Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Unfall mit Leichtkrafträdern - Einbruch in Scheune

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

17.09.21 - Unfall mit Leichtkrafträdern

HÜNFELD. Am Freitagmorgen (17.09.), gegen 7:50 Uhr, befuhren hintereinander drei Leichtkrafträder die Rasdorfer Straße stadteinwärts. In Höhe der Stallbergstraße bremste die vorausfahrende und direkt nachfolgende Fahrzeugführerin verkehrsbedingt an der Ampelanlage ab. Die letzte Kradfahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und wich nach links aus. Hierbei streifte sie das vorausfahrende Fahrzeug, kam zu Fall und verletzte sich leicht. Die verletzte 17-Jährige aus der Gemeinde Eiterfeld wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Einbruch in Scheune

NEUHOF. Unbekannte brachen zwischen dem 3. September und dem 15. September in die Scheune eines landwirtschaftlichen Hofes in der Gieseler Straße ein. Sie stahlen mehrere Werkzeuge im Gesamtwert von circa 700 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön