Der Unternehmer Helmut Sorg feiert heute seinen 80.Geburtstag. - Foto: Marius Auth

FULDA "Im Unternehmen nicht wegzudenken"

Firmenchef Helmut Sorg feiert heute seinen 80. Geburtstag

23.09.21 - Ein Unternehmer, der nicht nur für wirtschaftliches, sondern auch für soziales Engagement steht - seit über 50 Jahren ist Helmut Sorg geschäftsführender Gesellschafter der Sorg-Gruppe. Am Donnerstag feiert der Firmenchef seinen 80. Geburtstag. Der ehemalige IHK-Präsident engagierte sich neben Ford Sorg jahrelang auch in vielen anderen Ehrenämtern.

2003 wurde Sorg in den Vorstand der Deutschen Industrie- und Handelskammertages berufen. ...Foto: ON-Archiv

Sorg feiert seinen 65. Geburtstag. Foto: Martin Angelstein

Helmut Sorg bei einer Veranstaltung im Autohaus in 2016. Foto: Carina Jirsch

"Der 80. Geburtstag von Helmut Sorg ist für das Unternehmen ein ganz besonderer Tag. Er hat in seinem Leben so viel für Ford Sorg geleistet und ist auch heute noch immer nicht wegzudenken. Es ist wirklich schön, dass er dem Unternehmen so lange erhalten bleibt", so Assistentin Nicole Born von Ford Sorg.

Am 23. September 1941 wurde der Unternehmer in Fulda geboren. 1960 absolvierte er sein Abitur am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium und studierte schließlich BWL an den Universitäten in München und Nürnberg. Direkt nach Abschluss seines Studiums stieg er in das Ford-Autohaus seiner Eltern Edmund und Maria ein. Neben seiner langjährigen Funktion als IHK-Vizepräsident von 1980 bis 1995 amtierte er bis 2009 als IHK-Präsident. Bei der IHK lag ihm besonders das Thema Ausbildung am Herzen. 

Der Unternehmer im Jahr 2009 bei einer Veranstaltung in der Fuldaer Firmenzentrale. ...Foto: ON-Archiv

Dr. Klaus Sorg und Helmut Sorg mit Elena Ford (in Fulda) Foto: Autohaus Sorg

Das amtierende IHK-Präsidium in 2008 (.v.li): Wolfgang Gutberlet, Dr. Christian ...Foto: ON-Archiv

Zudem engagierte er sich auch im Hochschulrat und ist noch immer Vorstandsmitglied der Deutschen Familienstiftung. "Ford Sorg ist ein Familienunternehmen, das merkt man und das wird hier auch wirklich gelebt. Helmut ist ein echter Familienmensch und das Unternehmen liegt ihm noch immer sehr am Herzen", sagt Born, die betont: "Er hat immer ein offenes Ohr für seine Mitarbeiter, hat einen gewissen Weitblick und merkt, wenn etwas im Argen liegt".

Das Familienunternehmen blickt mit Helmut Sorg auf einen jahrelangen, treuen Begleiter zurück, der auch noch heute für Ford Sorg unverzichtbar ist. (Lea Hohmann) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön