Rund 400 Anhänger der Fridays for Future-Bewegung zogen beim globalen Klimastreik am Freitag quer durch Fulda. - Fotos: Walter M. Rammler

FULDA Fridays for Future-Bewegung

Globaler Klimastreik: Rund 400 Aktivisten ziehen durch Fulda

25.09.21 - "Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft raubt": Unter dem allseits bekannten Sprechchor zogen rund 400 Anhänger der Fridays for Future-Bewegung beim globalen Klimastreik am Freitag quer durch Fulda. Lautstark bahnten sie sich den Weg vom Bahnhofsvorplatz durch die Innenstadt und wieder zurück, um für Klimagerechtigkeit und eine lebenswerte Zukunft zu kämpfen.

"Die 1,5 Grad-Grenze ist die Lebensgrundlage unserer Generation. Die Ignoranz dazu macht mich wütend", sagte Kira Bönisch vom Ortsverband Fridays for Future Fulda. "Lasst uns gemeinsam auf die Straße gehen. Seid laut und bunt. Alle fürs Klima." (sh) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön