Einsatz in Fulda. - Fotos: Henrik Schmitt

FULDA Behälter mit Kaliumhydroxid

Alarmierung am Vormittag: Feuerwehreinsatz auf dem Werksgelände der DB

01.10.21 - Feuerwehralarmierung am Freitagvormittag: Wie die Leitstelle Fulda gegen 10:09 Uhr mitteilte, soll es in Fulda "An der Richthalle" zu einem Einsatz gekommen sein. Dort befindet sich das Werksgelände der Deutschen Bahn (DB).

Vor Ort wurde ein sogenannter Abrollbehälter Dekontamination aufgestellt. Denn: Wie unser O|N-Reporter berichtet, soll ein Behältnis mit Kaliumhydroxid in die Brüche gegangen sein. Dabei soll es sich jedoch um eine kleine Menge handeln. Die Feuerwehr kümmerte sich um den austretenten Stoff. Es bestand laut Auskunft der Polizei keine Gefahr für die Bevölkerung. (mkr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön