Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss - Suche nach Unfallstelle

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

03.10.21 - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss - Suche nach Unfallstelle

FULDA. Ein 20-jähriger Fahrzeug-Führer aus der Gemeinde Ebersburg steht im Verdacht, seinen Pkw Audi A3, Farbe schwarz, am 03.10.2021 nach Mitternacht unter Alkoholeinfluss geführt zu haben. Sein im Bereich eines Einkaufsmarktes in der Dalbergstraße aufgefundener Pkw wies am vorderen linken Reifen und im dortigen Achsbereich einen frischen Unfallschaden auf, jedoch ist die Unfallstelle bis dato nicht bekannt. Zeugen, die einen Verkehrsunfall mit einem oben beschriebenen Fahrzeug im Innenstadtbereich Fulda beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeipräsidium Osthessen unter 0661/105-0 zu melden.

Vom Kupplungspedal abgerutscht

FULDA. Eine leichtverletzte Person und ein Gesamtsachschaden in Höhe von 800 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag gegen 09.25 Uhr in Fulda in der Wilhelmstraße Ecke Pauluspromenade. Ein 35-jähriger Mann aus Haunetal stand mit seinem Ford Focus in der Wilhelmstraße an der roten Ampel, um nach links in die Pauluspromenade einzubiegen. Als der 35-Jährige bei Grün losfahren wollte, rutschte er vom Kupplungspedal ab und fuhr auf einen vor ihm losfahrenden Audi A 6 auf. Der 35-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt. Der Fahrer des Audi A 6, ein 21-jähriger Mann aus Künzell, klagte über leichte Schmerzen und wurde durch einen Rettungswagen vorsorglich zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Beim Rangieren gegen Markise gefahren

EICHENZELL. Ein Gesamtsachschaden in Höhe von 7.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag gegen 11.50 Uhr in Eichenzell auf dem dortigen Rhönhof. Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer aus Rumänien rangierte mit seinem Sattelzug auf dem Parkplatzgelände der Rhönhof Rastanlage und stieß dabei mit seinem Auflieger gegen die Markise eines dortigen Imbisses. Glücklicherweise wurde vor Ort niemand verletzt. Während an dem Auflieger der Sattelzugmaschine keinerlei Schaden entstand, wurde die Markise stark beschädigt. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön