Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

17-jähriger Zweiradfahrer bei Unfall schwer verletzt - Pedelec gestohlen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

06.10.21 - Verkehrsunfallmitteilung

PETERSBERG. Am Dienstag (05.10.), gegen 7.30 Uhr, befuhren fünf Fahrzeuge direkt hintereinander die B 27 von Fulda kommend in Richtung Hünfeld. Auf Höhe der Ortschaft Marbach mussten die vorausfahrenden drei Fahrzeuge verkehrsbedingt stark abbremsen. Der nachfolgende 18-jährige Fahrer eines Audi bemerkte dies zu spät und fuhr auf den ihm vorausfahrenden Smart eines 48-Jährigen auf. Dieser wurde auf den vor ihm stehenden Fiesta einer 21-Jährigen geschoben und diese wiederum auf den Hyundai einer 44-Jährigen. Eine nachfolgende 18-jährige Fahrerin eines Polos fuhr abschließend noch auf den stehenden Audi auf. Bei dem Unfall wurden vier Personen leicht verletzt und mussten in Krankenhäusern behandelt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 14.300 Euro.

Zwei Pkw gestohlen

PETERSBERG. In der Nacht zu Dienstag (05.10.) stahlen Unbekannte zwei SUV. In der Straße "Kirschgrund" hatten es die Täter auf einen vor einem Einfamilienhaus geparkten grauen BMW X6 mit dem Kennzeichen FD-CX 6666 abgesehen. Ein grauer BMW X5 mit dem Kennzeichen FD-TR 1020 war in der Stresemannstraße Ziel der Diebe. Das Auto stand vor einer Garage eines Wohnhauses. Die Fahrzeuge hatten einen Gesamtwert von circa 85.000 Euro. Wer am Tattag oder an den Tagen zuvor in Marbach verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wendet sich bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Dieseldiebstahl

FULDA. Unbekannte stahlen zwischen Samstag (02.10.) und Montag (04.10.) eine unbekannte Menge Diesel aus einem Lkw, der auf einem Firmengelände in der Werner-von-Siemens-Straße abgestellt war. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de 

Pkw-Kennzeichen gestohlen

FULDA. In der Nacht zu Dienstag (05.10.) stahlen Unbekannte in der Damian-Schmitt-Straße die Kennzeichenschilder FD-KD 935 von einem grauen Smart. Das Auto war am Straßenrand in Höhe der Hausnummer fünf abgestellt. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de 

17-jähriger Zweiradfahrer bei Unfall schwer verletzt

HASELSTEIN. Am Montagabend, gegen 20:20 Uhr, ereignete sich auf der K 122, zwischen Nüsttal-Haselstein und Großenbach, ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem entgegenkommenden Leichtkraftrad. Die Fahrzeuge kollidierten in einer Linkskurve. In der Folge kam der 17-jährige Zweiradfahrer aus Nüsttal zu Fall und wurde dabei schwer verletzt. Er musste zur medizinischen Versorgung in das Städtische Klinikum Fulda verbracht werden. Der 71 jährige PKW-Fahrer aus einem Hünfelder Stadtteil blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro. Die K 122 war im Zeitraum der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Einbruch in Baumarkt

FLIEDEN. In der Nacht zu Freitag (30.09.) brachen Unbekannte in einen Baumarkt in der Bahnhofstraße ein. Die Täter hebelten eine Kellertür auf und durchsuchten den Büro- sowie den Verkaufsbereich. Sie stahlen Bargeld in unbekannter Höhe und hinterließen 3.000 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Roller gestohlen

FULDA. Unbekannte stahlen am Freitagnachmittag (01.10.), zwischen 16.30 Uhr und 18 Uhr, in der Nikolausstraße einen schwarzen Roller der Marke Peugeot im Wert von circa 500 Euro. Das Fahrzeug mit dem Versicherungskennzeichen 616BDF stand auf einem Gehweg. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Fahrraddiebstahl

DIRLOS. Im Grumbachweg stahlen Unbekannte in der Nacht zu Sonntag (03.10.) ein blaues Herrenrad der Marke Villinger. Das Fahrrad im Wert von circa 50 Euro stand unter einem Carport und war mit einem Schloss gesichert. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de
 
Rüttelplatte gestohlen

MICHELSROMBACH. Zwischen Freitagnachmittag (01.10.) und Montagmorgen (04.10.) stahlen Unbekannte eine Rüttelplatte im Wert von circa 8.000 Euro von einer Baustelle an der L 3378 bei Michelsrombach. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Pedelec gestohlen

KÜNZELL. Unbekannte stahlen in der Nacht zu Montag (04.10.) ein blaugrünes Pedelec der Marke Fischer aus einem Vorgarten in der Turmstraße. Das Zweirad im Wert von etwa 1.000 Euro war mit einem Schloss gesichert, der Akku war demontiert. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön