Der Lkw brannte vollkommen aus - Symbolbild: O|N

BAD BRÜCKENAU Passanten machen Fahrer aufmerksam

Lkw fängt auf Rastplatz Rhön-Ost Feuer- 250.000 Euro Schaden

06.10.21 - Vollständig ausgebrannt ist am Mittwochmorgen ein Sattelzug in der Rastanlage Rhön-Ost. Ein 37-jähriger Lkw-Fahrer aus Baden-Württemberg fuhr mit seinem Zug in die Tankstelle der Rastanlage. Dort wurde er von einem Passanten auf ein Feuer im  rechten vorderen Bereich seiner Zugmaschine aufmerksam gemacht.

Er fuhr sofort aus dem Gefahrenbereich der Tankstelle auf einen Parkplatz. Dort brannte der mit Papier beladene Sattelzug innerhalb kürzester Zeit vollkommen aus. Durch das Feuer liefen ca. 400 Liter Diesel aus dem Tank und wurden durch den Kanal aufgefangen. Die Rastanlage wurde während der Löscharbeiten und Bergung durch die Autobahnmeisterei Oberthulba gesperrt. An den Löscharbeiten waren die Feuerwehren aus Bad Brückenau, Schondra und Oberthulba beteiligt. Durch das Feuer wurde niemand verletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 250.000 Euro. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön