Zwischen 10 und 16 Uhr wird der Tourbus am Samstag auf dem Universitätsplatz in Fulda stehen - Foto: Klinikum Fulda

FULDA "Das vergessene Karzinom"

Am Samstag kommt der Tourbus Blasenkrebs auf den Uniplatz

08.10.21 - Die Experten der Klinik für Urologie und Kinderurologie (Direktor Prof. Dr. Tilman Kälble) des Klinikums Fulda machen gegen Blasenkrebs mobil und wollen die Bevölkerung der Region über die Erkrankung, die Risikofaktoren, Symptome und Therapiemöglichkeiten aufklären. Unter dem Motto "mehr entdecken" wird am Samsta, von 10:00 bis 16:00 Uhr, am Universitätsplatz in Fulda die Blasenkrebs-Roadshow haltmachen und dem "vergessenen Karzinom" Blasenkrebs die volle Aufmerksamkeit schenken.

In Deutschland erkranken jedes Jahr etwa 30.000 Menschen neu an Blasenkrebs. Bei Männern ist das Blasenkarzinom bereits an vierter Stelle aller Krebserkrankungen. Frauen erkranken zwar nicht so häufig, die Krankheit ist jedoch zum Zeitpunkt der Diagnose bereits oft in einem fortgeschrittenen Stadium. Dennoch ist das Harnblasenkarzinom in der öffentlichen Diskussion weniger präsent als andere Tumorerkrankungen – die Fachwelt spricht deshalb auch vom "vergessenen Karzinom". Im Rahmen der Aktion Tourbus-Blasenkrebs auf dem Universitäts-Platz in Fulda finden Interessierte zahlreiche Infostände rund um das Thema Blasenkrebs. Zudem stehen Prof. Dr. Kälble und sein Team für Fragen zur Verfügung. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön