Das Riesenrad und ein paar Schaustellerbuden auf dem Marktplatz in Bad Hersfeld - Fotos: Hans-Hubertus Braune

BAD HERSFELD Diskussionen um die Feuergrube

Schausteller in der Stadt: Riesenrad und Buden ab Samstag zehn Uhr geöffnet

09.10.21 - Ein paar Männer bauen gerade eine Stufe vor dem Riesenrad, nebenan putzen die Schausteller ihre Bude und die ersten Kinder gucken schon mal. Nein, es ist kein Lullusfest. Das beliebte Volksfest musste wegen der Corona-Pandemie erneut abgesagt werden. Aber zumindest ein bisschen Kirmesstimmung soll in den nächsten Wochen in Bad Hersfeld aufkommen. Vor allem für die Familien und Kinder.

Die Feuergrube ist in diesem Jahr mit Absperrgittern eingezäunt

Ab Samstagmorgen dreht sich auf dem Marktplatz bis zum 24. Oktober 2021 das 38 Meter hohe Riesenrad Caesers Wheel. Daneben stehen ein Kinderkarussell, Fischstand, Waffelbude und weitere Angebote der insgesamt 17 Schaustellerbetriebe. Die Fahrgeschäfte und Stände haben täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Sie hatten einen Antrag auf Sondernutzung gestellt. Ein Mittelaltermarkt am Wochenende im Stiftsbezirk, der Schattenwald mit dem Theater Anu am 15. und 16. Oktober 2021 sowie einem Boardwalk-Straßenfestival und einem verkaufsoffenen Sonntag am 17. Oktober 2021 sind die Veranstaltungsschwerpunkte.

Ein "Anderer Oktober"

"In Anlehnung an den anderen Sommer wird es jetzt eine Fortsetzung im Herbst geben", wird Matthias Glotz vom Stadtmarketing in einer Pressemitteilung zitiert. "Zusammen mit unseren Partnern sind wir zuversichtlich, dass ein attraktives Programm entstanden ist, das Frohsinn und Spaß mit einem sicheren Aufenthalt verbindet. Wir hoffen ähnlich wie beim Weinfest auf ein umsichtiges Mitmachen der Bürgerinnen und Bürger", sagt Glotz weiter.

Das Fierche brennt an drei Tagen

Ein Fierche (Feuer) gibt es vom kommenden Montag drei Tage bis Mittwoch. "Das ist eine Extra-Veranstaltung. Wir dürfen dort lediglich ein Feuer mit einer bestimmten Größe machen", sagt Helge Assi vom Stadtmarketing in Bad Hersfeld. Deshalb ist die bereits ausgebaggerte Feuergrube deutlich kleiner im Vergleich zum Lollsfeuer. Gerade in den sozialen Medien wurde am Freitag bereits heiß diskutiert und kritisiert. Es hat mit dem beliebt Lollsfeuer nichts zu tun - außer dem Ort. Der Unterschied: Das Lollsfeuer ist ein Brauchtumsfeuer mit gewachsener Struktur.

Rings um die Feuerstelle stehen Absperrgitter - aber keine Bauzäune mit Sichtschutz. Diese Gerüchte kursierten in den vergangenen Tagen in der Stadt. Innerhalb des abgesperrten Bereichs rund um das Feuer soll so die Anzahl der Besucher begrenzt werden. Das Feuer lodert insbesondere auch für die Kinder, die dort gerne ihre gesammelten Kastanien reinwerfen dürfen.

Das Feuer ist Chefsache

Das Feuer ist sozusagen Chefsache, einen offiziellen Termin für das Anzünden des Feuers gibt es nicht. Ab wann das Feuer am Montag brennen wird und ob es der Bürgermeister Thomas Fehling selbst ansteckt? Dazu gab es am Freitag keine Angaben seitens der Stadt. "Ich bitte um Verständnis, dass wir dazu keine Angaben machen werden", sagte Bürgermeister Thomas Fehling gegenüber OSTHESSEN|NEWS. So sollen größere Menschenmengen verhindert werden.

Das Riesenrad und die weiteren Schaustellerbuden stehen dagegen auf öffentlichen Flächen und sind frei zugänglich. Am Marktplatz wurden mehrere Parkreihen gesperrt. Die Stände wurden entsprechend mit größerem Abstand aufgebaut.

Weitere Informationen zum "Anderer Oktober" gibt es im Internet unter der Adresse Bad Hersfeld Tourismus . Der "Andere Oktober" ist kein Vergleich zum Lullusfest - und soll es nicht sein. Die Schausteller freuen sich aber trotzdem, dass sie zumindest mit einigen Buden und Fahrgeschäften wieder in der Stadt sind. (Hans-Hubertus Braune) +++

Mix aus Vorfreude und Wehmut: Lullusfest-Verein blickt auf "anderen Oktober"

Absperrungen für Fahrzeuge


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön