- Archivfotos: O|N/Carina Jirsch

REGION Hospitalisierungsinzidenz steigt

FD, HEF-ROF, VB: So viele Corona-Kranke liegen aktuell in den Krankenhäusern

22.10.21 - Die Corona-Fallzahlen steigen wieder. Während das Virus in den Sommermonaten kaum eine Rolle spielte, infizieren sich nun wieder deutlich mehr Menschen mit Covid-19. Doch, wie sieht die Lage in Osthessen aus? Wie viele Menschen werden aktuell wegen einer Infektion im Krankenhaus behandelt? OSTHESSEN|NEWS hat nachgefragt.

Nach Angaben des Hessischen Sozialministeriums waren mit Stand vom 20. Oktober 2021 130 Betten auf Intensivstationen in hessischen Krankenhäusern von Patienten mit einer Covid-19-Erkrankung belegt. 335 weitere werden auf den Normalstationen versorgt. Vor einer Woche lag die Zahl der hier Hospitalisierten bei 286. Das sind insgesamt 48 Personen mehr, als noch vor einer Woche.

Impfstatus von COVID-19-Patienten in Intensivbehandlung

77,2 Prozent der auf hessischen Intensivstationen behandelten Patienten mit COVID-19 sind nicht vollständig geimpft (ungeimpft oder teilgeimpft), während 21,9 Prozent vollständig geimpft sind. Bei 0,9 Prozent ist der Impfstatus unbekannt.

Klinikum Fulda

Im Klinikum Fulda sind die Intensivstationen durchgängig zwischen 90 und 100 Prozent ausgelastet. Aktuell werden hier vier Patienten mit Covid-19 behandelt, auf der Normalstation sind es fünf weitere. Der überwiegende Teil der an Corona Erkrankten, die bisher ins Klinikum eingewiesen werden mussten, sei ungeimpft gewesen, so die Pressesprecherin Barbara Froese. Aufgrund der steigenden Inzidenzen rechne man damit, dass es in den kommenden Wochen erneut zu einem Anstieg der stationären Behandlungen von Covid-19-Patienten kommen wird.

Herz-Jesu-Krankenhaus


Auch im Herz-Jesu-Krankenhaus in Fulda steigt die Zahl der dort behandelten Covid-19-Patienten leider wieder kontinuierlich an, derzeit werden dort 17 Patienten wegen der Pandemie behandelt. Wie in den anderen Krankenhäusern handelt es sich bei den Infizierten überwiegend um Ungeimpfte, ein kleiner Anteil davon sind auch Impfdurchbrüche.

Kreiskrankenhaus Alsfeld

Der Geschäftsführer vom Kreiskrankenhaus Alsfeld, Alexander Braschoß, teilt auf O|N-Nachfrage mit, dass man im Durchschnitt permanent zwei bis drei Covid-10-Patienten auf der Normalstation habe. Diese seien bisher alle nicht geimpft gewesen.

"Obwohl wir nach der Verordnung des Landes Hessen lediglich zwei Normalbetten vorhalten müssen, können wir stufenweise – wie in der Vergangenheit bereits geschehen – weitaus mehr Corona-Patienten, die nicht intensivmedizinisch versorgt werden müssen, behandeln." Kurzfristig sei es möglich, neben den beiden bestehenden Betten, sieben weitere zur Verfügung zu stellen. "Innerhalb von 24 beziehungsweise 48 Stunden können wir die Kapazitäten bei Bedarf erweitern." Zusätzlich habe man einen "geschleusten" Bettplatz, der mit einem intensivbeatmungspflichtigen Corona-Patienten belegt werden könne. "Sofern Intensiv-Pflegepersonal verfügbar ist, wäre es möglich, innerhalb kürzester Zeit ein weiteres Schleusenzimmer einzurichten."

Klinikum Hersfeld-Rotenburg: 

Dr. Martin Grapengeter, Chefarzt Anästhesie und Intensiv im Klinikum Hersfeld-Rotenburg ...

Nach Einschätzung von Dr. Martin Grapengeter, Chefarzt der Anästhesie und Intensiv am Klinikum Hersfeld-Rotenburg, waren dreiviertel der Patienten, die bisher während der vierten Pandemie-Welle auf die Intensivstation kamen, ungeimpft. "Diejenigen, die trotz vollständiger Impfung erkrankten, waren im Schnitt 75 Jahre und älter."

Aktuelle COVID-19-Impfquote in Hessen

Gegenwärtig sind 65 Prozent der hessischen Bevölkerung vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft (RKI Impfquotenmonitoring, Stand: 21.10.2021). Wenn nur die aktuell impffähigen Altersgruppen berücksichtigt werden (12+), beträgt der vollimmunisierte Anteil 73,3 Prozent. (mr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön