- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Motorradfahrer gestürzt - Auffahrunfall beim Abbiegen - Versuchter Diebstahl

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

27.10.21 - Motorradfahrer gestürzt

LAUTERBACH. Am Sonntag (24.10.), gegen 14 Uhr, befuhr eine Gruppe von sechs Motorradfahrenden die Landesstraße von Volkartshain herkommend in Richtung Hartmannshain. Verkehrsbedingt musste der 75-jährige Fahrer des vordersten Motorrades seine Kawasaki ZX 10R abbremsen. Der 73-jährige Fahrer einer Suzuki GSX F, welcher sich unmittelbar hinter der Kawasaki befand, erkannte dies zu spät und stieß mit seinem Vorderrad gegen den Auspuff der Suzuki. Durch den Aufprall verlor der 73-Jährige das Gleichgewicht und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei verletzte er sich leicht. An den beiden Motorrädern entstand Sachschaden von insgesamt 2.000 Euro.

Von Fahrbahn abgekommen

ULRICHSTEIN. Am Sonntag (24.10.), gegen 14:30 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem VW-Transporter 7 HC die Marktstraße in Richtung Ohmstraße. In Höhe der Einmündung zur Lindenparkstraße geriet er, offensichtlich wegen gesundheitlicher Probleme, nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Verkehrszeichen. Anschließend kam er auf die dortige Grünfläche und stieß gegen einen Audi Avant, welcher in Höhe der Hausnummer 37 am Fahrbahnrand geparkt war. Der 50-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus transportiert. Es entstand Sachschaden von 2.500 Euro.

Auffahrunfall beim Abbiegen

SCHOTTEN. Am Montag (25.10.), gegen 9:30 Uhr, befuhr eine 35-jährige Pkw-Fahrerin die Laubacher Straße in Richtung Ortsausgang und wollte nach links in die Karlstraße einbiegen. Verkehrsbedingt musste sie vor dem Abbiegen ihren Ford Fiesta abbremsen. Eine nachfolgende 60-jährige Pkw-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem VW Polo auf. Bei dem Unfall blieben beide Fahrerinnen unverletzt. Es entstand Sachschaden von 9.000 EUR.

Versuchter Diebstahl von Krad

HERBSTEIN. Ein rotes Kleinkraftrad des Herstellers Changzhou Kwang versuchten unbekannte Täter zwischen Montagmittag (25.10.) und Dienstagvormittag (26.10.) zu stehlen. Geparkt war das Zweirad in einem Hof in der Rhönstraße. Am Fahrzeug entstanden durch den Versuch rund 300 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön