Dienstjubiläum: Gratulation für Ortsgerichtsschöffe Alwin Werth (2. v. rechts) von Bürgermeister Leopold Bach, Klaus Schwaderlapp, Direktor des Amtsgerichtes Alsfeld und Jens Götting (v.l.n.r.). - Foto: Götting

FELDATAL Lob, Anerkennung, Dank

"Auf ihn kann man sich verlassen": Alwin Werth seit 25 Jahren am Ortsgericht

03.11.21 - "Der Außenposten und verlängerte Arm der Justiz durch praktizierte Bürgernähe" - so bezeichnet Klaus Schwaderlapp, Direktor des Amtsgerichtes Alsfeld, die Ortsgerichte, welche es bereits seit über 65 Jahren, nur im Bundesland Hessen, gibt. Die Ortsgerichte sind ein "Alleinstellungsmerkmal im Land Hessen" und damit Vorzeigebeispiel der Subsidiarität. Den Bürgern wird im doppelten Sinne der Weg zu den Notaren und Behörden erspart.

Ortsgerichte wirken "vor Ort", sind zuständig für Unterschriftsbeglaubigungen, Schätzungen, Nachlass-Sicherungen sowie Sterbefalls-Anzeigen. Klaus Schwaderlapp und Jens Götting, Geschäftsleiter des Amtsgerichtes Alsfeld, luden kürzlich nach Alsfeld ein, um Alwin Werth zum 25-jährigen Dienstjubiläum als Ortsgerichtsschöffe zu gratulieren und mit einer Jubiläumsurkunde auszuzeichnen.

Auch Bürgermeister Leopold Bach nahm an dem Treffen im Amtsgericht Alsfeld teil. Bürgermeister Bach würdigte den Einsatz von Alwin Werth für die Allgemeinheit. "Auf Alwin Werth kann man sich verlassen, das verdient Lob, Anerkennung und Dank", so Bürgermeister Bach. Alwin Werth selbst sah alles sehr gelassen. "Die Gemeinschaft lebt vom Mitmachen. Das war und ist mein Motto", erklärte Werth. "Die Tätigkeit macht mir Spaß." Alwin Werth macht sich darüber hinaus auch im Obst- und Gartenbauverein Groß-Felda/ Kestrich sehr verdient. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön