HOSENFELD / HERBSTEIN Vollsperrung aufgehoben

Alleinunfall auf der L3139: Pkw kracht gegen Baum - Fahrer (25) tödlich verletzt

13.11.21 - Schlimmer Crash am Freitagvormittag: Wie die Leitstelle Fulda um 09:50 Uhr mitteilte, kam es auf der L3139 zwischen dem Hosenfelder Ortsteil Blankenau (Landkreis Fulda) und Stockhausen (Vogelsbergkreis) zu einem Alleinunfall mit einem Pkw. Ein 25-jähriger Fahrer aus Wartenberg verletzte sich dabei tödlich. 

Schwerer Unfall am Morgen. Fotos: Henrik Schmitt

Seit den frühen Morgenstunden herrschte dichter Nebel auf der Strecke. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam der Mann mit seinem Peugeot 2007 auf gerader Strecke aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann aus dem Fahrzeug geschleudert und verstarb aufgrund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Sachverständiger vor Ort

Die Feuerwehr ist vor Ort.

Die Fahrbahn musste gesperrt werden.

Die Feuerwehren aus Hosenfeld und Blankenau waren vor Ort, ebenso der Rettungsdienst. Die Polizei hatte die Fahrbahn über mehrere Stunden voll gesperrt. Die genaue Unfallursache ist derzeit noch nicht bekannt und Bestandteil der weiteren Ermittlungen. Zur Klärung der Umstände war auch ein Sachverständiger an der Unfallstelle. Die Schadenshöhe beträgt rund 8.000 Euro. (mkr/pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön