Auch mit Maske war den Studentinnen und Studenten die Freude deutlich anzusehen - Fotos: Carina Jirsch

FULDA Großer Meilenstein

Abschlussfeier von 72 Absolventen des Fachbereichs Wirtschaft in der Orangerie

18.11.21 - Große Freude am Dienstagnachmittag in der Orangerie - Insgesamt 59 Bachelorabsolventen der Bereiche Internationale Betriebswirtschaft, Logistikmanagment Dual, Wirtschaftsrecht - Nachhaltigkeit und Ethik sowie 13 Masterstudierende aus Accounting, Financing, Controlling und International Managment wurden in feierlichem Rahmen für ihre Leistungen belohnt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt war, wurde die Veranstaltung außerdem per Live Stream übertragen.

"Ich freue mich wirklich sehr, dass wir heute in diesem festlichen Rahmen zusammen feiern dürfen. Sie haben mit dem Abschluss Ihres Studiums einen wirklich großen Meilenstein ihrer beruflichen Karriere erlangt - und das in diesen ungewöhnlichen Zeiten. Sie sind nun krisenerprobt und können sich den Herausforderungen des Lebens stellen", so Claudia Kreipl, Vizepräsidentin der Hochschule Fulda, die die Absolventen und Absolventinnen daran erinnert stets die "beste Version von sich selbst zu sein". Das sei ein wunderbarer Ratgeber und könne zu einem erfolgreichen und glücklichen Leben verhelfen. Zudem forderte sie die Studentinnen und Studenten dazu auf, sich selbst zu entdecken und herauszufinden, wonach sie im Leben streben: "Ihnen stehen alle Wege offen - diese dürfen Sie nun gestalten", so die Vizepräsidentin.

Auch Dominik Skauradszun, Prodekan des Fachbereichs Wirtschaft, beglückwünschte die Absolventen und Absolventinnen zu ihrem Abschluss: "Ich kann mich noch an viele Gesichter aus dem ersten Semester erinnern. Wenn man Ihnen jetzt in die Augen schaut, kann ich einfach nur sagen, dass ich unglaublich stolz auf Sie bin". Zudem forderte der Prodekan die Studentinnen und Studenten auf, "anspruchsvoll zu sein und nicht immer den einfachen Weg zu wählen". So könnten sie an ihrem eigenen Anspruch arbeiten und Leistungen im Spitzenfeld erbringen.

Im Anschluss folgte ein Gastvortrag von Unternehmerin, Speakerin und Managerin Caroline Krohn, die den Absolventinnen und Absolventen "Empfehlungen für ein schweres Leben" mit auf den Weg gab. Was sich makaber anhört, hat aber einen philosophischen Hintergrund: "Jetzt verlasst ihr die Zeit, in der ihr gesagt bekommt, was im Leben richtig und falsch ist, ihr müsst nun selbst merken was das Richtige ist". Mit ihren wertvollen Impulsen und Denkanstößen möchte die Rednerin den Studentinnen und Studenten Ratgeber sein. 

Bei einer feierlichen Übergabe erhielten die Absolventinnen und Absolventen dann schließlich ihre Fachbereichs-Medaillen und Zertifikate. Durch die Veranstaltung moderierte Sevda Rommel vom Marketing des Fachbereichs Wirtschaft. Abgerundet wurde die feierliche Zeremonie von den Liedpoeten, die für passende musikalische Unterhaltung sorgten.(Lea Hohmann)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön