Der feierliche Gottesdienst in der Lutherkirche in Fulda - Fotos: Martin Engel

FULDA Buß und Bettag

Gottesdienst in der Lutherkirche: Motto "Alles wieder gut?!"

18.11.21 - Zu einem nachdenklichen Abendgottesdienst zum Buß- und Bettag lud die Lutherkirche am Mittwochabend ein. Der Gottesdienst wurde musikalisch aufgerundet mit einem der wenigen Auftritte einer kleinen Gruppe des Kirchenchores der Gemeinde in diesem Jahr, der unter 2G Bedingungen drei Lieder vortrug. Der Gottesdienst unter der Leitung von Vikarin Dorothea Rübeling stand unter dem diesjährigen Motto "Alles wieder gut?!".

Dass angesichts der sich verschärfenden pandemischen Situation nicht "alles wieder gut" sei, wie wir uns das so sehr herbeisehnten, klang auch in der Kanzelabkündigung von Bischöfin Beate Hofmann an.

Vikarin Rübeling

Vielmehr sei es eine ehrliche Frage an uns selbst, so Rübeling in ihrer Predigt. "Wenn wir uns dieser Frage stellen, kommen wir automatisch zu dem, was nicht gut ist in unserem Leben. Für vieles tragen wir selbst die Verantwortung. Da ist es gut, an einem Tag wie dem Buß- und Bettag sich den Spiegel vorzuhalten und sich Fehler einzugestehen. Mit Gottes Vergebung und Zusage eine Kurskorrektur anzustreben in eine Richtung, in der es dann besser wird. Jede einzelne Person ist nicht loszudenken von der Gesellschaft, in der sie lebt. So trägt sie auch dazu bei, dass wir uns als Gesellschaft in eine bessere Richtung bewegen."

Passend dazu sang der Chor zum Schluss das hebräische jüdische Lied "Hine ma tow", was in der Übersetzung heißt: "Schön ist es, wenn Schwestern und Brüder friedlich beisammen wohnen." Es folgte lauter Applaus. (pm) +++

 


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön