Die beliebten Weihnachtskonzerte müssen in diesem Jahr ausfallen. - Fotos: privat

BAD HERSFELD Bitter für alle Beteiligten

Schwere Entscheidung: Weihnachtskonzerte in der Stadtkirche abgesagt

19.11.21 - Diese Entscheidung ist Chorleiter Ulli Meiß und seinem Team alles andere als leicht gefallen. Die inzwischen zur Tradition gewordenen Weihnachtskonzerte vom Chor der Modell- und Gesamtschule Obersberg sowie des Blechbläserensembles in der Stadtkirche in Bad Hersfeld müssen abgesagt werden.

"Dies ist natürlich bitter für alle Beteiligten, zumal die Nachfrage seitens der Fangemeinde immens groß ist. Aber letztendlich möchten die Verantwortlichen weder die Jugendlichen noch die Besucher bei steigenden Inzidenzzahlen einem erhöhten Risiko aussetzen, auch weil viel zu wenig Platz für die Einhaltung jedweder Abstände gegeben wäre", erklärt der Chorleiter in einer Pressemitteilung.

Aber aufgeschoben heißt in diesem Fall nicht aufgehoben. Bereits im nächsten Jahr werden die jungen Waldhessen die Konzerte erneut anbieten, um dann 2023 wieder in den Zweijahresrhythmus reinrutschen zu können. Trotz Pandemie zählt der Chor immer noch 140 Mitglieder, und auch dem Blechbläserensemble sind alle Musiker treu geblieben. (pm/kku) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön