Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Auffahrunfall - Abbiegeunfall

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

19.11.21 - Auffahrunfall

FULDA. Am Mittwoch (17.11.), gegen 9.20 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Lkw-Fahrer die Künzeller Straße aus Richtung Turmstraße kommend in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Künzeller Straße - Ecke Michael-Henkel-Straße ordnete er sich rechts ein und wartete vor der roten Ampel. Ein ihm nachfolgender Mercedes-Fahrer fuhr aus bislang ungeklärter Ursache auf den Lkw auf. Verletzt wurde zum Glück niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 11.500 Euro.

Abbiegeunfall

EICHENZELL. Am Donnerstag (18.11.), gegen 17:50 Uhr befuhr eine 63-Jährige mit ihrem Pkw Suzuki die Fuldaer Straße aus der Ortsmitte kommend und wollte in Höhe der dortigen Tankstelle nach links abbiegen, um in Richtung B 27 weiterzufahren. Beim Abbiegevorgang kollidierte die Frau mit dem Kleinkraftrad eines vorfahrtsberechtigten 16-Jährigen. Der Fahrer des Kleinkraftrades wurde hierbei leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.800 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön