Schwerer Unfall im Landkreis Bad Kissingen. - Symbolbild: O|N/Jonas Wenzel (Yowe)

BAD KISSINGEN Beim Abbiegen übersehen

Pkw bremst noch rechtzeitig: 83-jährige Fußgängerin stürzt schwer

20.11.21 - Zwischenfall im Landkreis Bad Kissingen: Am Freitag, den 19. November gegen 17:10 Uhr, ereignete sich in Hammelburg  im Einmündungsbereich Berliner Straße / Breslauer Straße ein Verkehrsunfall. Eine 83-jährige Fußgängerin wurde dabei schwer verletzt.

Ein 41 Jahre alter Fahrer eines Ford wollte an der besagten Einmündung von der Berliner Straße kommend nach links in die Breslauer Straße abbiegen. Hierbei übersah er die 83-jährige, die gerade im Begriff war die Breslauer Straße zu überqueren. Zwar konnte der Ford-Fahrer noch rechtzeitig abbremsen und so einen Zusammenstoß vermeiden, einen Sturz der Dame aufgrund des Schreckmoments konnte er jedoch nicht mehr verhindern.

Ein zufällig vor Ort anwesender Arzt nahm sich der Dame an und leistete Erste Hilfe. Mit Verdacht auf mehrere Brüche und Prellungen kam die Dame mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der 41-jährige Ford-Fahrer blieb unverletzt. Er muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön