Der Brand in der Speisekammer konnte glücklicherweise schnell gelöscht werden. - Fotos: Philipp Apel

NENTERSHAUSEN Polizei ermittelt Ursache

Speisekammer gerät in Brand: Schnelles Handeln verhindert Schlimmeres

27.11.21 - Glück im Unglück hatten die Bewohner in einem Einfamilienhaus in Nentershausen. Aufgrund des schnellen Eingreifens der Hausbewohner und der Feuerwehr konnte der Brand in der Speisekammer schnell gelöscht werden. Die Ursache ist allerdings noch vollkommen unklar - die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

Das Haus ist weiterhin bewohnbar, glücklicherweise konnte ein Übergreifen der Flammen verhindert werden. Nachdem die Feuerwehrkräfte den Brand unter Atemschutz endgültig gelöscht hatten, führt die Feuerwehr nun noch Lüftungsmaßnahmen durch. Was den Brand ausgelöst haben könnte, ist derzeit noch vollkommen unklar. Neben 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr Nentershausen waren auch der Rettungsdienst und die Polizei vor Ort. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. (kku)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön