Feuerwehreinsatz in Fulda-Haimbach - Fotos: Christian P. Stadtfeld

FULDA Nachbarn wählen Notruf

Rauch aus Wohnung in Haimbach - Ursache: Essen auf Herd

27.11.21 - Alarm für die Rettungskräfte am Samstagmittag: Gegen 13:30 Uhr wurde die Feuerwehr nach Fulda-Haimbach alarmiert. Dort soll Rauch aus einer Wohnung in der Marsstraße kommen, hieß es in der Erstmeldung. Nachbarn hatten den Notruf gewählt. Der Löschzug mit Drehleiter war schnell zur Stelle.

Die Küche der Erdgeschoss-Wohnung eines Mehrfamilienhauses war verraucht. Die Ursache dafür: "Essen auf Herd", wie die Polizei vor Ort gegenüber OSTHESSEN|NEWS erklärte. In der Wohnung selbst war außer einem Hund niemand. Die Eigentümer hatten wohl den Topf auf dem eingeschalteten Herd vergessen.

Fuldas Feuerwehr-Chef Thomas Helmer war Einsatzleiter und lobte das vorbildliche Verhalten der Nachbarn, die den Notruf gewählt hatten. "Die Lage war schnell unter Kontrolle und der Brand gelöscht." Die Wohnung musste allerdings belüftet werden. Sachschaden entstand nicht. Auch ein Rettungswagen sowie die Kameraden der Stadtteilfeuerwehr Haimbach waren im Einsatz. (mp/cps) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön