Die genauen Hintergründe zu dem Vorfall sind noch unklar. - Fotos: Finn Rasner

FULDA Am frühen Sonntagmorgen

Skurrile Lage nach gemeldetem Unfall: 20-Jähriger liegt auf der Straße

29.11.21 - Schrecksekunde für eine Autofahrerin am Sonntagmorgen: Gegen 06:11 Uhr fiel ihr auf der L 3307 - zwischen Fulda-Bronzell und Eichenzell - ein silberfarbener Audi mit eingeschalteter Warnblickanlage auf. Direkt hinter dem Auto lag eine Person auf der Landstraße. Die Passantin wählte sofort den Notruf. 

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte, wurde ein 20-Jähriger aus Fulda aufgefunden. Er war glücklicherweise nicht verletzt, jedoch augenscheinlich stark alkoholisiert. Die Polizeibeamten führten einen Alkoholtest sowie eine Blutentnahme durch. 

Dieser Audi stand mit Warnblinker auf der Landstraße

Wieso sich der junge Mann hinter seinen Audi gelegt hat, ist noch völlig unklar. Die osthessische Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön