Die 17-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt - Fotos: Henrik Schmitt

FULDA Unfall in der Innenstadt

Schwer verletzt: 17-jährige Krad-Fahrerin erkennt Situation zu spät

04.12.21 - Eine 17-jährige Leichtkraftrad-Fahrerin aus Fulda wurde bei einem Unfall am Donnerstag in der Innenstadt schwer verletzt. Ein 26-jähriger Audi-Fahrer befuhr gegen 13.35 Uhr die Dalbergstraße in Fahrtrichtung Frankfurter Straße und benutzte hierzu den linken von zwei Fahrspuren in eine Richtung.

In Höhe der Einmündung zur Florengasse musste er sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Die ihm nachfolgende Krad-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön