- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Nach gefährlichem Überholmanöver - Zeugen gesucht - Geldbörse entwendet

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

10.12.21 - Verkehrsunfälle

ROTENBURG. Zur Unfallzeit am 10.12.21, 00.47 Uhr, befuhr ein BMW-Fahrer aus Morschen die L 3226 aus Richtung Rotenburg-Schwarzenhasel kommend in Richtung Rotenburg-Lispenhausen. Ein Reh lief von links nach rechts über die Fahrbahn. Der Fahrer wich dem Tier aus, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Gesamtschaden ca. 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

ROTENBURG. Am 09.12.21, 18.41 Uhr, befuhr eine Alheimer Pkw-Fahrerin mit ihrem VW-Polo die B 83 aus Richtung Alheim-Heinebach kommend in Richtung Rotenburg. In Höhe des sog. Wäldchens kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf die Leitplanke. Von dort schleuderte sie über die Fahrbahn und kam im linken Straßengraben zum Stehen. Gesamtschaden ca. 4.400 Euro. Verletzt wurde niemand.

ALHEIM. Eine Alheimerin befuhr mit ihrem VW-Kombi am 09.12.21, 09.40 Uhr, die Braacher Straße aus Richtung Alheim Niederellenbach kommend in Richtung Rotenburg-Braach. Im Bereich der Braacher Straße fuhr sie vermutlich infolge von Unachtsamkeit gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw-Nissan aus Bad Nauheim, der durch den Aufprall nach vorn auf den davor geparkten Pkw-Skoda aus Rotenburg geschoben wurde. Weiterhin wurde der Pkw aus Bad Nauheim durch den Aufprall nach rechts gegen einen abgemeldeten Pkw geschleudert, welcher auf einem Grundstück geparkt war. Gesamtschaden ca. 12.000,-- Euro. Verletzt wurde niemand.

Unfallflucht

NIEDERAULA. In der Zeit vom Mittwoch (08.12.), gegen 19 Uhr und Donnerstag (09.12.), gegen 4 Uhr, parkte ein 45-jähriger Pkw-Fahrer aus Niederaula seinen schwarzen Dacia Duster in der Schlitzer Straße ordnungsgemäß am Straßenrand. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte das geparkte Fahrzeug am Radkasten vorne rechts. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten nachzukommen. Es entstand Schaden in Höhe von rund 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Verkehrsunfallflucht

HERINGEN. Am Donnerstag (09.12.), gegen 18:30 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Pkw-Fahrer aus Zusmarshausen (LK Augsburg) die L3306 von Lengers kommend in Richtung Wölfershausen. Ein unbekannter Pkw-Fahrer fuhr zeitgleich in die entgegengesetzte Richtung. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam der unbekannte Fahrzeugführer dabei aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und beschädigte so den Außenspiegel des Fahrzeugs des Augsburgers. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend in Richtung Lengers. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Nach gefährlichem Überholmanöver - Zeugen gesucht

NIEDERAULA. Am Donnerstagabend (09.12.), gegen 20:15 Uhr, informierten Zeugen die Polizei über ein gefährliches Überholmanöver auf der Bundesstraße 454 zwischen Niederaula und Niederaula-Kleba. Nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen befuhr die fahrzeugführende Person eines weißen Skoda Superb die Straße aus Richtung Niederaula kommend und überholte hierbei mehrere Fahrzeuge. Im Bereich einer Rechtskurve versuchte die Fahrerin oder der Fahrer des Skoda einen vorausfahrenden Lkw zu überholen und lenkte hierzu in den Gegenverkehr. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, musste eine bis dato unbekannte Person daraufhin mit ihrem Pkw in einen an die Fahrbahn angrenzenden Acker ausweichen. Anschließend entfernten sich beide Verkehrsteilnehmer von der Unfallstelle ohne ihren Pflichten nachzukommen.

Die Polizei sucht nun nach dem Fahrzeugführer oder der Fahrzeugführerin des weißen Skoda Superb sowie dem Fahrer oder der Fahrerin des noch unbekannten Fahrzeugs, dass in den Acker ausweichen musste.

Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt oder den Beteiligten geben können, werden gebeten, sich an die Polizei in Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.


Geldbörse entwendet

BAD HERSFELD. Unbekannte entwendeten am Donnerstagvormittag (09.12.), gegen 11 Uhr, in einem Lebensmittelmarkt in der Homberger Straße einen Geldbeutel. Während eines Einkaufs hängte eine 75-jährige Frau aus Bad Hersfeld ihre Handtasche an ihren Einkaufswagen. In einem unbemerkten Moment griffen die Langfinger in die Tasche und entwendeten unbemerkt die darin befindliche Geldbörse. Der genaue Wert des Diebesguts ist derzeit noch nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de 

Versuchter Einbruch in Rathaus

HERINGEN. Das Rathaus in der "Oberen Goethestraße" wurde, in der Zeit von Dienstag (07.12.) bis Mittwoch (08.12.), Ziel unbekannter Täter. Durch Aufbiegen eines Fenstergitters und Öffnen eines dahinter befindlichen Kellerfensters versuchten die Einbrecher in das öffentliche Gebäude einzusteigen. Glücklicherweise gelangten die Täter augenscheinlich jedoch nicht in die Räumlichkeiten, sodass lediglich Sachschaden in Höhe von circa 50 Euro entstand. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de 

E-Bike gestohlen

BEBRA. Ein dunkelblaues E-Bike der Marke Stevens, Modell "Hazard", entwendeten Unbekannte in der Zeit von Dienstagabend (07.12.) bis Freitagmorgen (10.12.) aus einem verschlossenen Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Straße "Rathausmarkt". Das Zweirad hat einen Wert von circa 2.200 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter Telefon 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön