Am Wochenende soll das Testzentrum im Propsteihaus eröffnen. - Foto: Jan Laskowski

PETERSBERG Angebot wird erweitert

Neues Testzentrum im Propsteihaus soll am Wochenende eröffnen

05.01.22 - Lange Wartezeiten an den Testzentren stehen für viele Bürgerinnen und Bürger zurzeit auf der Tagesordnung - die Nachfrage nach weiteren Testangeboten ist riesig. Ab dem Wochenende soll nun auch im Propsteihaus in Petersberg ein Corona-Testzentrum entstehen. Sieben Tage die Woche kann man sich dort dann testen lassen. Mit der zentralen, stadtnahen Lage und der viel befahrenen Petersberger Straße ist das Testzentrum künftig Anlaufpunkt für viele Testwillige. 

Jan Laskowski betreibt die Teststation in den Bürgerstuben in Petersberg. ...Fotos: Carina Jirsch

Ab Freitag sollen sich Bürgerinnen und Bürger auch im Propsteihaus in Petersberg ...Archivfoto: O|N

"In Petersberg gab es bisher leider nur wenige Testmöglichkeiten. Mit dem Testzentrum im Propsteihaus wollen wir das Angebot nun aufstocken. Wir sind mitten in den Aufbauarbeiten, es fehlt nur noch die Schulung für die Corona-Warn-App, die in den nächsten Tagen ansteht. Die Eröffnung war eigentlich für Freitag geplant, jedoch werden wir aufgrund einiger organisatorischer Angelegenheiten vermutlich erst am Samstag öffnen", so Jan Laskowski, Gesellschafter des Testzentrums Trindicon GbR. 

Zudem habe sich das Testzentrum auch an den Öffnungszeiten anderer Testangebote orientiert. "Wir haben die Zeiten so angepasst, dass Bürgerinnen und Bürger nahezu den ganzen Tag die Möglichkeit haben, sich testen zu lassen", so Laskowski. 
 

Das Testcenter bietet Bürgerinnen und Bürgern an jedem Tag der Woche die Möglichkeit, sich testen zu lassen. Die Öffnungszeiten können außerdem auch über die Facebook-Seite des Testzentrums eingesehen werden. Bürgerinnen und Bürger können ohne Termin kommen und sich vor Ort per QR-Code oder mit der Corona-Warn-App registrieren. 

"Zurzeit kann das Ergebnis aber leider noch nicht aufs Smartphone übermitteln werden. Die Testpersonen müssen vorläufig noch auf das Ergebnis, das sie dann in Papierform erhalten werden warten", betont Laskowski kurz vor der Öffnung am Samstag.

Das Testzentrum hat wie folgt geöffnet:

Montag bis Freitag von 6:30 Uhr bis 10:30 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr

Samstag von 7 Uhr bis 11 Uhr sowie von 16 bis 20 Uhr

Sonntag von 9 Uhr bis 13 Uhr sowie von 15 Uhr bis 19 Uhr (Lea Hohmann) +++

Der Test kann auch vom Fenster aus durchgeführt werden.


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön