Der Einsatz ereignete sich am Mittwochnachmittag. - Fotos: Henrik Schmitt

NIEDERAULA Landwirt zieht Fahrzeug aus dem Wasser

Glück im Unglück: Audi-Fahrerin unterschätzt überflutete Straße

06.01.22 - Die heftigen Niederschläge der letzten Tage ließen auch die Pegel der Flüsse in Osthessen steigen. Einer Autofahrerin auf einer Verbindungsstraße bei Niederaula-Solms (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) wurde dies zum Verhängnis. Die Audi-Fahrerin fuhr sich in das Hochwasser der Fulda fest und musste von einem Landwirt mithilfe eines Traktors von der überfluteten Straße gezogen werden.

Zum Glück wurde niemand verletzt und die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon. Die Reifen des Audi Q5 waren fast komplett im Wasser verschwunden und es trat sogar Wasser in den Wagen ein. Die Feuerwehr Niederaula sowie aus den Ortsteilen Kerspenhausen und Mengshausen waren mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort, auch die Polizei war an der Einsatzstelle anzutreffen. (kku)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön