Glücklicherweise wurde nur eine Person leicht verletzt. - Fotos: Henrik Schmitt

FULDA Nur leichte Verletzungen

Pkw fährt Fußgänger in der Nikolausstraße an

08.01.22 - Glück im Unglück hatte am Freitagabend ein Fußgänger in der Fuldaer Nikolausstraße. Nachdem der männliche Fußgänger über eine Ampelkreuzung gehen wollte, wurde dieser von einem abbiegenden Auto angefahren. Glücklicherweise wurde die Person nur leicht verletzt.

Ein 51-jähriger Autofahrer aus Fulda befuhr mit seinem Pkw Ford die Lindenstraße und wollte nach links in die Nikolausstraße abbiegen. Hierbei übersah er einen Fußgänger, der entgegen seiner Fahrtrichtung die Nikolausstraße gerade überqueren wollte. Der 48-jährige Fußgänger aus Hünfeld wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und wurde zur ambulanten Behandlungen der erlittenen Prellungen in ein Fuldaer Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand kein Sachschaden (kku/pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön