Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Vermutlich zu schnell unterwegs

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

08.01.22 - Vermutlich zu schnell unterwegs

EITERFELD. Am Freitag, gegen 18.45 Uhr, verunfallte auf der Kreisstraße 147 zwischen den Ortsteilen Leibolz und Malges im Gemeindebereich Eiterfeld ein 23-jähriger Mann aus Eiterfeld mit seinem Mercedes. Der Fahrer kam mit seinem Fahrzeug im Verlauf einer Linkskurve aufgrund der Witterungsverhältnisse und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Straße ab, prallte zunächst gegen einen Wasserdurchlass und kam dann nicht mehr fahrbereit im Graben zum Stehen. Der Unfallfahrer blieb zum Glück unverletzt, der Pkw hingegen erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden.

Abkommen von Fahrbahn auf schneeglatter Fahrbahn
 
FULDA. Am Samstag befuhr ein 19-jähriger Fahrer eines Pkw Audi gegen 03:50 Uhr die Kreisstraße 58 von Löschenrod kommend in Fahrtrichtung Kerzell. Auf schneeglatter Fahrbahn kam das Fahrzeug in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und streifte dabei einen Verkehrsmast. Hierdurch entstand am Audi Sachschaden in geschätzter Höhe von 7000,-EUR. Der Mast blieb unbeschädigt. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön