In Marbach wird am Samstag geimpft - Fotos: Henrik Schmitt

PETERSBERG Noch Impfungen verfügbar!

HEUTE: Sonderimpfaktion des DRK in Marbach mit Biontech und Moderna

08.01.22 - In Petersberg-Marbach wird am Samstag geimpft: Ohne Termin können Impfwillige hier heute eine Spritze erhalten. Der DRK-Kreisverband Fulda veranstaltet im Konrad-Trageser-Haus in der Zeit von 9 bis 16 Uhr eine Sonderimpfaktion, verwendet wird das Vakzin von Biontech, oder, nach Wunsch, Moderna.

Petersbergs Bürgermeister Carsten Froß verschaffte sich mit "süßen Teilchen" im Gepäck einen Eindruck vor Ort. "Bereits jetzt stehen die Leute in einer langen Schlange vor dem Eingang, ich glaube nicht, dass das DRK auch nur eine Impfdosis wieder mit nach Hause nehmen muss", erklärt er im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. Er ist sich sicher: die 600 Spritzen, welche bereitliegen, können auch gesetzt werden. "Als Gemeinde stellen wir das Konrad-Trageser-Haus für die Aktion kostenlos zur Verfügung und als Bürgermeister möchte ich den Ehrenamtlichen, die seit Monaten im Einsatz sind, meinen ganz herzlichen Dank aussprechen."

Schon in der kommenden Woche, erklärt Christian Erwin von der Geschäftsleitung des DRK-Kreisverbands Fulda, ist ein weiteres "Impfen to go" in Margretenhaun geplant. "Einfach jede Impfung ist wichtig." Wer Zeit und Lust hat, kann sich am Dienstag und Mittwoch in der Zeit von 15 bis 19 Uhr ohne vorherige Terminvereinbarung im Grünen Baum impfen lassen.

Übrigens: Wer allerdings keine Lust auf Warteschlangen hat, kann sich auch schnell und unkompliziert im DRK-Impfzentrum im ITZ in Fulda einen Impftermin holen. Bis zu 150 Menschen täglich können hier von montags bis freitags bedient werden. Verwendet werden die Impfstoffe von Biontech, lediglich mittwochs wird Moderna eingesetzt. Termine gibt es über die Homepage des DRK Fulda, für die kommende Woche sind noch viele Zeitfenster frei.

Info zur Auffrischungsimpfung: Zwischen der zweiten und der Boosterimpfung müssen mindestens drei Monate liegen, vorher darf keine Drittimpfung stattfinden. Außerdem werden beim DRK Kinder erst ab dem zwölften Lebensjahr geimpft.

UPDATE 11 Uhr: Aktuell muss mit kaum Wartezeit gerechnet werden, Impfwillige können gerne nach Marbach kommen! (mr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön