Aktivisten seilen sich von der Autobahnbrücke A7 bei Künzell ab - Fotos: Henrik Schmitt/Carina Jirsch

FULDA/KÜNZELL Protest mit rund 40 Teilnehmern

Vollsperrung der A7 aufgehoben: Abseilaktion und Fahrrad-Demo beendet

24.01.22 - Wie bereits angekündigt, mussten Verkehrsteilnehmer am Sonntag im Stadtgebiet von Fulda sowie auf der A7 mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Grund dafür war eine angemeldete Fahrrad-Demo unter dem Motto "Solidarität mit den kriminalisierten Klima- und Verkehrswende-Aktivist:innen" sowie eine Abseilaktion von einer Autobahnbrücke.

Aufgrund einer Aktion von Klimaaktivisten wurde die A7 am Sonntagvormittag voll gesperrt ...

Die Polizei im Gespräch mit den Menschen, die sich von der Autobahnbrücke abseilen ...

12:16 Uhr: Die Versammlung wurde durch den Versammlungsleiter beendet. Die Vollsperrung der A7 und der K52 wurde aufgehoben. 

11:15 Uhr: Zum jetzigen Zeitpunkt haben sich zwei Aktivisten von der Autobahnbrücke abgeseilt. Auf der A7 stehen circa 40 Demonstranten mit Bannern. "Derzeit fließt der Verkehr über die Umleitungsstrecke der B27 ohne Probleme und bislang ohne Stau", schreibt die Polizei.

Timo Zentgraf, Bürgermeister von Künzell, ist ebenfalls vor Ort

Stephan Müller von der Autobahnpolizeistation Petersberg (l.)

Um 10:30 Uhr wurde die Autobahnbrücke bei Künzell gesperrt

Die Fahrrad-Demo startete gegen 10 Uhr am Fuldaer Bahnhof und endete an der A7. Sie richtete sich zum einen "gegen eine Kriminalisierung von Klima- und Verkehrswende-Aktivismus. Gleichzeitig ist sie ein Protest gegen den weiteren Ausbau von Autobahnen und die Verschleppung der Verkehrswende in unserer Region - auch in Döllbach bei Gersfeld, wo die geplante neue Abfahrt für die A7 weitere Versiegelung von Flächen und Zerschneidung von Landschaft zur Folge haben kann", erklären die Veranstalter. 

Die Polizei Osthessen ist verstärkt in Fulda und in Künzell im Einsatz. ...

Die ersten Aktivisten sind gegen 10:20 Uhr in Künzell eingetroffen.

Ab 10:30 Uhr kam es zur Vollsperrung der K52 in Künzell und der A7 (zwischen den Anschlussstellen Dreieck Fulda und Fulda-Mitte). "In Bezug auf die Vollsperrung der A7 nutzt bitte die Umleitung über die B27", twitterte das Polizeipräsidium Osthessen am Sonntagmorgen.

OSTHESSEN|NEWS war live vor Ort und berichtet in Kürze ausführlich. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön