von links unten: Vorstandsvorsitzender Reinhard Faulstich, Lukas Samtleben, Anne Fischer, Mario Abdul Ahad und Ausbildungsleiter Tizian Schmidt von links oben: Lucy Minassian-Grboyian, Luka Tobias Heyer, Julian Müller, Vanessa Kiss und Lukas Nolte - Foto: Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

BAD HERSFELD "Sehr gutes Gesamtergebnis"

Erfolgreiches Ende der Ausbildung bei der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

27.01.22 - Mehr Überholspur. Weniger Sackgasse: Am vergangenen Freitag beendeten neun junge Menschen aus dem Landkreis ihre Ausbildung bei der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg. Vorstandsvorsitzender Reinhard Faulstich begrüßte die neuen Berater, welche hervorragende Ergebnisse im Gepäck hatten, in der Hauptstelle in Bad Hersfeld.

"Das sehr gute Gesamtergebnis ist auch aufgrund der vielen Einschränkungen und Umstände wegen der Coronakrise während der Ausbildungszeit besonders hervorzuheben. Dies bestätigt uns in unserer Vorgehensweise, die duale Ausbildung aus Praxis innerhalb der Sparkasse und Theorie in der Berufsschule mit diversen Lehrgängen und Seminaren zu spicken. Wir sind stolz, auch in diesem Jahr wieder die besten Auszubildenden im Kreisgebiet in ein Angestelltenverhältnis übernehmen zu können", sagt Vorstand Reinhard Faulstich.

Neuer Lebensabschnitt beginnt

Nun beginnt für die jungen Beraterinnen und Berater ein neuer Lebensabschnitt, in welchem das Thema "Lernen" weiterhin eine große Rolle spielt. Denn die Sparkasse fördert ihre Mitarbeiter sowohl mit praxisnahen Schulungen, Trainings und Seminaren, als auch Weiterbildungen, wie dem Sparkassen- und Bankfachwirt.

Ihre Prüfung absolvierten Mario Abdul Ahad, Ceren Dönertas, Anne Fischer, Luka Tobias Heyer, Vanessa Kiss, Lucy Minassian-Grboyian, Julian Müller, Lukas Nolte und Lukas Samtleben.

Auch innerhalb des Ausbildungsbereiches gibt es bei der Sparkasse eine Veränderung. Der bisherige Ausbildungsleiter Carsten Zinkan übergibt den Staffelstab an den vierundzwanzig jährigen Tizian Schmidt welcher seit Anfang des Jahres für den Bereich Ausbildung der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg verantwortlich ist.

Noch freie Ausbildungsplätze

"Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, konnte bereits in den ersten Wochen viele Eindrücke sammeln und werde mich nun nach und nach einarbeiten. Vor allem freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit jungen Menschen aus unserer Region, die so viel zu bieten hat. Mit einer Ausbildung bei uns im Haus schafft man sich beste Karriereperspektiven, was man auch an meinem Beispiel gut erkennen kann", stellt Tizian Schmidt fest.

Aktuell stehen noch freie Ausbildungsplätze für den Start im August 2022 zur Verfügung. Tizian Schmidt erklärt: "Wir sind weiterhin auf der Suche nach motivierten und kundenorientierten Auszubildenden, die etwas erreichen wollen. Wir haben nach wie vor eine ausgezeichnete Ausbildung zu bieten. Ob es sich um eine profitable Geldanlage handelt, ein lang ersehntes Traumhaus, eine Auto-Finanzierung oder eine geplante Geschäftseröffnung – unsere Ausbildung im Finanzbereich ist sehr abwechslungsreich und eine gute Grundlage, um passende Lösungen in all diesen Bereichen für zufriedene Kunden zu entwickeln." (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön