Archiv
Der 14. Videowettbewerb des hessischen Rundfunks "Meine Ausbildung – Du führst Regie" läuft. - Foto: © hr/Dirk Ostermeier

REGION "Film ab!" in hessischen Schulklassen

Osthessische Schulen nehmen am hr-Videowettbewerb "Meine Ausbildung" teil

10.03.22 - "Film ab!" heißt es auch in diesem Jahr in vielen hessischen Schulklassen. Über 50 hessische Schulen, Vereine und Projekte nehmen am 14. hr-Videowettbewerb "Meine Ausbildung – Du führst Regie" teil.

Jetzt sind die Filmemacher ab Jahrgangsstufe acht gefragt. Sie entwickeln Ideen, schreiben Drehbücher, proben, filmen, schneiden und vertonen. Aus dem Wetteraukreis, dem Main-Kinzig-Kreis und Fulda sind dabei: Die Henry-Benrath-Schule und die Adolf-Reichwein-Schule in Friedberg, die Albert-Einstein-Schule in Maintal, die Eugen-Kaiser-Schule in Hanau, die Haupt- und Realschule in Birstein sowie die Heinrich-von-Bibra-Schule in Fulda. 

Bis zum 12. Juni haben die Gruppen Zeit, ihre Filme zum Thema Ausbildung zu drehen, ihre Perspektive in den Vordergrund zu stellen, ihre Träume und Wünsche, aber auch ihre Befindlichkeiten zum Thema filmisch greifbar zu machen. 

Neue Kategorie "Best of 9to16"


Die Preise werden in diesen Rubriken vergeben: Bester Film, bestes Drehbuch, beste schauspielerische Leistung, beste Innovation, bester Newcomer, Sonderpreis für Inklusion, Best of 9:16. Die letztgenannte Kategorie lehnt sich an den kurzen und vertikalen Formaten auf TikTok und Instagram an.  

Eine Jury nominiert aus allen eingereichten Beiträgen drei Filme je Kategorie, in einer zweiten Runde werden dann die jeweiligen Gewinnerfilme ermittelt. Verstärkt wird die Jury von YouTube-Künstlerin Coldmirror. Die Preisverleihung, bei der Geldpreise von insgesamt 14.000 Euro winken, findet am 15. Juli statt. Sie wird als 90-minütiger Livestream auf dem YouTube-Kanal des hr übertragen. Außerdem werden alle 21 nominierten Filme im hr-fernsehen zu sehen sein. Ausführliche Informationen zum Wettbewerb gibt es unter hr.de/meineausbildung. 

Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern stärken

Veranstaltet wird der Wettbewerb "Meine Ausbildung" vom hr in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Kultusministerium, dem Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen, der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern, der DGB-Jugend Hessen-Thüringen, dem Landesarbeitskreis kommunaler Medienzentren in Hessen e. V., der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) sowie Provadis, Partner für Bildung und Beratung GmbH. 

Gemeinsames Ziel ist es, mit dem Wettbewerb die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler zu fördern und die Bedeutung der beruflichen Ausbildung stärker in den Fokus der Jugendlichen zu rücken. (pm) +++ 


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön