Henry wird schmerzlich vermisst! - Fotos: privat

HOFBIEBER "Wer hat die Fellnase gesehen?"

British Kurzhaarkater Henry seit vier Tagen spurlos verschwunden

03.05.22 - Liebes ON-Team,

seit Donnerstagabend ist mein Kater (zwei Jahre und 10 Monate alt) in der Langenbieberer Straße in 36145 Hofbieber wie vom Erdboden verschluckt. Wie jeden Abend wurde er rausgelassen, kam aber nicht mehr zurück. Da wir seit dem Wochenende unter Hochdruck alles Mögliche abgesucht und gerufen haben, Felder, sämtliche Straßen, Gärten etc., mache ich mir sehr Sorgen, dass er womöglich mitgenommen wurde oder irgendwo eingesperrt ist. Da er auch keine normale Haus- bzw. Straßenkatze ist, sondern eine British Kurzhaar, denken wir zudem, er wurde aufgrund dessen wirklich einfach mitgenommen bzw. behalten. 

Ich bitte alle in ihren Gärten, im Keller, einfach überall mal nachzuschauen, ob er sich nicht dort aufhält und den Weg nachhause nicht mehr findet. Falls er überfahren worden sein sollte, bitte ich nur um eine Rückmeldung, einfach nur um Gewissheit zu haben, was mit ihm passiert ist. Diese Ungewissheit ist nämlich nicht zu ertragen…

Kurze Angaben: Rufname Henry

Alter ca. 3 Jahre alt 

Farbe: bräunlich mit schwarzen Pfötchen und schwarzer Schwanzspitze

Fremden gegenüber eher scheu.

TEL: 0151-22679419

Finderlohn 200 Euro ! 

Vielen lieben Dank für alle Bemühungen und hoffentlich Rückmeldungen! +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön