Von allen verkauften Karten spendet der OVE einen Euro an den Verein WELCOME IN Fulda e.V., der sich aktuell intensiv um Flüchtlinge aus der Ukraine kümmert. - Fotos: Bernd Vogt

EITERFELD Wahre Gänsehaut-Momente

Orchesterverein Eiterfeld meets Herrenabend – Ein Konzert der Extraklasse

09.05.22 - Am Samstagabend hat der Orchesterverein Eiterfeld (OVE) endlich wieder zu einem besonderen Konzertabend ins Bürgerhaus in Eiterfeld eingeladen. Der Saal war gut gefüllt und sowohl die Musikerinnen und Musiker als auch die Gäste freuten sich sehr auf diesen Abend.

Der OVE hatte wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Der fette Sound des Orchesters, aber auch die Solisten lösten ein wahres Gänsehaut-Gefühl bei den Zuschauenden aus. So zeigten Leigh Mähler und Marlon Göbel, wie schnell ihre Finger an den Klarinetten sind, Thilo Kister überzeugte mit einer Ballade am Tenorhorn und Josephine Besse verlieh dem Orchester mit ihrem Gesang bei "On the Sunny Side of the Street" und "You are the reason" eine weitere Facette. Viele der Arrangements des Abends hat der Dirigent Christopher Dehl selbst arrangiert. Vor der Pause präsentierte sich auch das Nachwuchsorchester unter der Leitung von Frank Herr und sorgte für ordentlich Stimmung im Saal.

"Herrenabend" sorgt für Stimmung

Für den Zweiten Teil des Abends hatte sich der Verein besondere Gäste eingeladen: die Band "Herrenabend". Drei Herren, Vollblutmusiker und beste Freunde gaben dem Konzert noch einen ganz besonderen Charme. Herrenabend, das sind Oliver Zentgraf am Piano, Mario Maul an Saxophon und Klarinette und Michael Keller an der Trompete und Flügelhorn. Die Drei haben mit Jazz-Klassikern, aber auch mit vielen einzigartigen Arrangements gemeinsam mit dem Orchester den Abend zu einem echten Highlight gemacht. Bekannte Stücke wie "Feels so Good" und eine James Last Version von "Over the Rainbow" sorgten beim Publikum für Begeisterung.

Von allen verkauften Karten spendet der OVE einen Euro an den Verein WELCOME IN Fulda e.V., der sich aktuell intensiv um Flüchtlinge aus der Ukraine kümmert. Denn auch die Menschen, die gerade schreckliches in der Ukraine erleben, sollten an diesem Abend nicht vergessen werden. So hat der Verein mit der Ukrainischen Nationalhymne und dem Lied "Stille Hoffnung" an sie gedacht.

Sehen Sie nachfolgend eine Bilderserie von Bernd Vogt. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön