Bischof Dr. Michael Gerber zu Besuch bei den Kleinen Riesen Nordhessen - Fotos: Bistum Fulda

FULDA Botschafter der "Kleinen Riesen Nordhessen"

Bischof Gerber macht Praktikum beim Kinder-Palliativ-Team

10.05.22 - Als Botschafter für die "Kleinen Riesen Nordhessen" hat Fuldas Bischof Dr. Michael Gerber während eines Praktikumstags ein ambulantes Kinder-Palliativ-Team begleitet. Im Nachgespräch zeigte er sich tief bewegt vom Schicksal der Familien und deren Umgang damit.

"Ihre Arbeit hat viele seelsorgerische Ansätze", richtete er sich beeindruckt vom ganzheitlichen Ansatz der Palliativ-Pflege an Kinderärztin Dr. Andrea Aschenbrenner und Kinderkrankenschwester Birgit Mehling. "Kirche findet nicht nur da statt, wo Kirche draufsteht, sondern dort, wo Menschen im Geist Jesu handeln."

Der gemeinnützige Verein "Kleine Riesen Nordhessen e.V." ist der rechtliche Träger des Kinder-Palliativ-Teams Nordhessen. Er engagiert sich für den Aufbau und die dauerhaft zuverlässige Etablierung des ambulanten Teams aus Ärzten, Pflegern, Psychologen, Sozialarbeitern und Therapeuten zur medizinisch-pflegerischen und psychosozialen Versorgung von schwerkranken und sterbenden Kindern und Jugendlichen im Regierungsbezirk Kassel und den angrenzenden Landkreisen.

Ziel ist es, die Situation unheilbar kranker und krebskranker Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener sowie deren Familien ein Stück weit zu erleichtern und erträglicher zu machen. Bischof Dr. Michael Gerber unterstützt die Arbeit der "Kleinen Riesen" als Botschafter ebenso wie Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann. Schirmherr ist Kassels Regierungspräsident Mark Weinmeister. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön