Schüleraustausch am Marianum - Fotos: privat

FULDA Engangement für die Ukraine

Schüleraustausch: Gäste aus Spanien, Italien und Finnland am Marianum

10.05.22 - Nach einer zweijährigen Pandemie bedingten Pause konnte in diesem Frühjahr das Erasmus+-Projekt "Crossing borders - Migration and hospitality in Europe", an dem neben je einer marianistischen Schule in Rom und Valencia und einem Oberstufengymnasium in Helsinki auch das Marianum Fulda beteiligt ist, wieder aufgenommen werden.

Jeweils zwei Lehrerinnen mit 10 Schülern aus den drei Partnerländern zu Gast am Marianum und nahmen an einem intensiven und abwechslungsreichen Programm zum Projektthema teil. Auf dem Programm standen ein Vortrag der Diakonie Fulda, Gruppenarbeiten zum Thema Immigration, Integration und Rassismus, ein Besuch der jüdischen Gemeinde, des Stadtteilcafés am Gallasiniring, des AWO Bürgerzentrums am Aschenberg und des Welcome In! Wohnzimmers.

Außerdem gab es kreative Workshops, in denen blaue und gelbe Friedenskraniche gefaltet, Freundschaftsbänder geknüpft und verschiedene Hautfarben symbolisierende Mini-Leinwände für ein Mosaik gestaltet wurden. Am Aschenbergplatz wurde die internationale Schülergruppe als Überraschung mit Ukrainischen Tänzen und Gesang begrüßt, später gab es Ukrainisches Borschtsch und leckere Waffeln. Am eindrucksvollsten waren sicher die bewegenden Erfahrungsberichte von Geflüchteten aus Afghanistan, Syrien und der Ukraine. Bei einer Stadtrallye lernten die Gäste das schöne Fulda kennen und natürlich durfte auch eine Schlossbesichtigung und Domführung nicht fehlen. Der Gegenbesuch in Rom findet gerade im Moment statt und der Besuch in Helsinki ist für den 22.-26. Mai geplant. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön