Nelles Catering startet mit großer Vorfreude in eine veranstaltungsreiche Zeit - Fotos: Hendrik Urbin

FULDA Nelles Catering positiv gestimmt

"Das Jahr wird einfach nur toll” - große Freude über Saisonbeginn

12.05.22 - Kaum eine Branche musste während der Corona-Pandemie so sehr leiden wie die Gastronomie. Doch jetzt können alle, ganz ohne Maske, wieder aufatmen. "Endlich können wir wieder für unvergessliche Veranstaltungen sorgen", freut sich Marie Christine Nelles, Inhaberin von Nelles Catering.

Trübsal blasen war für Nelles jedoch zu keinem Zeitpunkt eine Option. Stattdessen nutzten die Catering-Profis die freie Zeit, um ein neues Konzept auszuknobeln: Mit neuer Dekoration und einem neuen Auftritt wollten sich die Caterer neu aufstellen. Mit Gerüstteilen, Gitterboxen, Holzakzenten und vielen Pflanzen haben sie den Industrial-Look umgesetzt und somit den aktuellen Trend perfekt umgesetzt.  "Wir sind ja auch eigentlich wie ein Baukasten – Man kann bei uns sowohl den Foodtruck nutzen, die Grills oder normale Getränketheken und Essensstände erhalten und so wird es zu einem schönen Gesamtbild", erklärt sie.  

Dass Nelles viel zu bieten hat, haben sie auf der diesjährigen RETTmobil International auf jeden Fall unter Beweis gestellt. Eine große Auswahl an Essensmöglichkeiten im großen Zelt, Bratwurst vom OFYR-Grill, Fladenbrote oder Burger aus den Foodtrucks, lassen die hungrigen Herzen der Besucher höherschlagen.  

Die RETTmobil auf dem Fuldaer Messegelände ist für die Catering-Profis der Start in eine Saison, wie es in den alten Zeiten - vor der Pandemie - noch war. "Die RETTmobil ist unsere erste große Messe dieses Jahr und mit ihr starten wir wieder richtig gut in den Mai", berichtet Nelles. Mit Hochzeiten, vielen Firmenveranstaltungen und einigen Stadtfesten in der Domstadt, wie dem fürstlichen Gartenfest und der Genusswoche, ist das Jahr schon gut verplant.  

"Verständlicherweise wollen die Leute jetzt alles wieder nachholen. Das freut uns auch sehr, aber wir können nicht Veranstaltungen aus zwei Jahren in einem abdecken", verrät Marie-Christine Nelles gegenüber OSTHESSEN|NEWS. Daher müsse das Team bereits kurzfristige Catering-Anfragen ablehnen. Wer also noch eine große Party mit hervorragendem Catering geplant hat, der muss sich inzwischen bis nächstes Jahr gedulden. "Aber auch unsere Mitarbeiter freuen sich alle, endlich wieder unterwegs sein zu können und das zu machen, was sie lieben - unsere Gäste glücklich machen." 

"Es könnte kaum besser sein - außer, wenn wir noch Team-Unterstützung bekommen würden", verrät sie. Um den gewohnten guten Service weiterhin standhalten zu können, wäre zusätzliche Verstärkung notwendig. "Und je mehr wir sind, desto mehr macht die Party doch auch Spaß, oder?" Denn die Caterer richten nicht nur gerne Veranstaltungen aus, sondern feiern auch selber gerne mit ihrem Team. Aber egal wie es kommt, mit Hinblick auf die kommenden Monate gibt es nur eins zusagen: "Es ist ganz einfach zu beschreiben: Es wird toll!" (law)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön