- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Einbruch in Schulgebäude - Einbruch in Reihenhäuser - Hinweise der Polizei

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

13.05.22 - Einbruch in Schulgebäude

Alsfeld. Eine Schule in der Straße "In der Krebsbach" wurde in der Nacht zu Donnerstag (12.05.) Ziel unbekannter Täter. Durch Aufhebeln eines rückwärtig gelegenen Fensters gelangten die Einbrecher in das Gebäude, welches sie anschließend durchsuchten. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang noch unbekannt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Einbruch in Reihenhäuser - Hinweise der Polizei

Alsfeld. In zwei Reihenhäuser in der Straße "Außenliegend" brachen Unbekannte am Donnerstagnachmittag (12.05.), zwischen 13 Uhr und 16.40 Uhr, ein.

Bei einem Haus drückten die Einbrecher ein Fenster auf und entwendeten einen Tresor, in welchem sich zwei Sportwaffen befanden. Das Diebesgut hat einen Wert von rund 1.200 Euro. Bei einem weiteren Gebäude entfernten die Täter ein angebrachtes Fliegengitter gewaltsam und hebelten anschließend das dahinter befindliche Fenster zu den Räumlichkeiten auf. Ob die Täter das Haus betraten, ist bislang unbekannt. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. An beiden Wohnhäusern entstand Gesamtsachschaden in Höhe von circa 200 Euro.

In diesem Zusammenhang rät Ihre Polizei:

- Verschließen Sie Fenster, Balkon- und Terrassentüren auch bei kurzer Abwesenheit!
- Ziehen Sie die Türen nicht nur ins Schloss, sondern schließen Sie immer zweifach ab - auch wenn Sie Haus oder Wohnung nur kurzzeitig verlassen!
- Deponieren Sie ihren Haus- oder Wohnungsschlüssel niemals draußen. Einbrecher kennen jedes Versteck!

Weitere nützliche Informationen zum Einbruchsschutz erhalten Sie über ihren örtlichen Ansprechpartner der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle: Polizeihauptkommissar Wolfgang Keller, Tel. 06641/971-130.

Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0 oder jede andere Polizeidienststelle. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön