- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Kennzeichendiebstähle - Versuchter Einbruch in Geschäft

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

19.05.22 - Verkehrsunfall

Bebra. Am Dienstag (17.05.), gegen 22.30 Uhr, befuhr eine Skoda-Fahrerin aus Bebra die Max-Planck-Straße aus Richtung Ernst-Abbe-Straße kommend in Richtung B 83. In der Max-Planck-Straße fuhr sie aus ungeklärter Ursache auf das Heck eines ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand parkenden Seat aus Trendelburg auf. Der Pkw aus Bebra verkeilte sich hierdurch mit dem Pkw aus Trendelburg und schob diesen noch einige Meter vor sich her, bis beide Fahrzeuge schließlich zum Stillstand kamen. Der entstandene Gesamtschaden beträgt circa 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Kennzeichendiebstahl

BAD HERSFELD. Die beiden amtlichen Kennzeichen HEF-CX 500 eines roten Mazda CX5 entwendeten Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch (18.05.). Zur Tatzeit stand das Auto auf dem Parkplatz eines Autohauses in der Friedloser Straße. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Kennzeichen gestohlen

BAD HERSFELD. In der Nacht zu Sonntag (15.05.) entwendeten Unbekannte die beiden amtlichen Kennzeichen HEF-HA 128 eines roten VW T2. Das Auto stand zur Tatzeit auf einem Parkplatz im Bereich der Hochbrücke in der Breitenstraße. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Versuchter Einbruch in Geschäft

FRIEDEWALD. In ein Geschäft in der Straße "Im Rötchen" versuchten Unbekannte am frühen Donnerstagmorgen (19.05.) einzubrechen. Gegen 3.50 Uhr überstiegen zwei bislang unbekannte männliche Personen den Zaun des Firmengeländes und begaben sich in Richtung des Geschäftsgebäudes. Mittlerweile hatten die installierten Sicherheitssysteme die beiden Männer erfasst, woraufhin diese vermutlich von der weiteren Tatausführung abließen und in Richtung Friedewald flüchteten. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0 oder jede andere Polizeidienststelle. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön