Unfall auf der B27. - Fotos: Henrik Schmitt

FULDA Drei Pkw involviert

Crash in der Baustelle auf der B27 - Vollsperrung am späten Abend

02.06.22 - Zwischenfall im Baustellenbereich: Wie die Leitstelle Fulda am Mittwochabend gegen 22:18 Uhr mitteilt, ist es auf der B27 von Bronnzell in Richtung Eichenzell kommend zu einem Unfall gekommen. Drei Pkw sollen involviert sein. Eines der Fahrzeuge krachte in einen Container am Straßenrand

 Der Container wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Leitplanke geschleudert. Nach Angaben der Polizei vor Ort stoppte dann ein Ersthelfer, um nach dem verunfallten Mann zu schauen. Eine heranfahrende Fahrerin eines schwarzen Opels bemerkte die Baustelle und Unfallstelle zu spät, kam ins Schleudern, krachte in die Mittelleitplanke und rammte anschließend den PKW des Ersthelfers.

Laut unserem O|N-Reporter vor Ort war die Fahrbahn während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt. Die Feuerwehr Fulda sowie der Rettungsdienst und die Polizei waren im Einsatz. Vier Personen saßen insgesamt in den Fahrzeugen verteilt. Drei davon blieben unverletzt, eine Person wurde im Rettungswagen medizinisch betreut.
Die Polizei hat den Sachschaden inzwischen auf rund 6.000 Euro beziffert. (mkr/mi) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön