Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Leichtkraftrad gestohlen - Einbruch in Schulgebäude

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

03.06.22 - Leichtkraftrad gestohlen

NEUHOF. Unbekannte stahlen in der Nacht auf Donnerstag (02.06.) ein schwarzes Leichtkraftrad der Marke Beta mit dem amtlichen Kennzeichen FD-B 325 aus einer Garage in der Berliner Straße. Die Enduro-Maschine hat einen Wert von circa
4.000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Einbruch in Schulgebäude

FULDA. Unbekannte brachen zwischen Mittwochmittag (01.06.) und Donnerstagmorgen (02.06.) in eine Schule in der Buseckstraße ein. Die Täter schlugen die Verglasung eines Lichtschachtes auf einem Flachdach ein, um ins Gebäude zu
gelangen. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit nicht bekannt. Es entstand 2.500 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Versuchter Einbruch in Vereinsheim

FULDA. Zwischen Samstag (28.05.) und Montag (30.05.) versuchten Unbekannte in ein Vereinsheim im Gallasiniring einzubrechen. Die von den Tätern angegangene Nebeneingangstür hielt stand, es wurde jedoch 500 Euro Sachschaden verursacht. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Verkehrsunfallflucht mit leichtverletztem Lkw-Fahrer

BURGHAUN. Am heutigen Freitag (03.06.), gegen 4:50 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Lkw-Fahrer aus Ludwigsau mit seinem Lastzug die B 27 in Burghaun in Richtung Bad Hersfeld. Nach derzeitigen Erkenntnissen verlor er bei einem Bremsmanöver aufgrund eines vorausfahrenden roten 5er BMWs die Kontrolle über das Fahrzeug und überfuhr eine Verkehrsinsel mit Laterne. Anschließend kam der Lkw mit seiner rechten Seite auf dem rechten Gehweg zum Stehen. Ein dort befindlicher Poller wurde ebenfalls beschädigt. Es entstand insgesamt Sachschaden von circa 10.000 Euro. Der Lkw-Fahrer wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus in Fulda verbracht. Wer Hinweise auf den roten 5er BMW oder zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Hünfeld unter der Telefonnummer 06652/96580 zu melden. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön