- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Pkw-Fahrer kommt mehrfach von der Fahrbahn ab - Wildschwein erfasst

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

04.06.22 - Unfallflucht

SCHENKLENGSFELD. Am Donnerstag, den 02.06.2022, im Zeitraum von 08:30 Uhr bis 18:50 Uhr parkte ein Lkw Fahrer sein Fahrzeug auf einem öffentlichen Parkplatz in der Straße An der Linde. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte vermutlich beim Ein-/ oder Ausparken den zum Parken abgestellten Lkw und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.


Pkw-Fahrer kommt mehrfach von der Fahrbahn ab

FRIEDEWALD. Ein 72-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Freitag, den 03.06.2022, gegen 09:00 Uhr die Bundesstraße 62 aus Richtung Bad Hersfeld kommend in Richtung Friedewald. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen kam der Pkw-Fahrer mehrfach von der Fahrbahn ab, streifte die Schutzplanke und setzte dennoch seine Weiterfahrt fort. In der Ortslage von Friedewald kam der Pkw-Fahrer erneut von der Fahrbahn ab und fuhr schließlich in einen Graben. Er wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen in das Klinikum nach Bad Hersfeld verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.


25-jährige Pkw-Fahrerin verursacht Sachschaden

SCHENKLENGSFELD. Am Freitag, gegen 11:45 Uhr befuhr eine 54-jährige Pkw-Fahrerin die Landesstraße 3171 aus
Richtung Schenksolz kommend in Richtung Schenklengsfeld. Eine 25-jährige Pkw-Fahrerin befuhr ebenfalls die Landesstraße in gleiche Richtung und fuhr hinter der anderen Verkehrsteilnehmerin. Aufgrund eines herannahenden Einsatzfahrzeuges mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn, bremste die 54-jährige Pkw-Fahrerin ab und hielt am rechten Fahrbahnrand. Die 25-jährige Pkw-Fahrerin bemerkte das zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7.500 Euro.


Motorradfahrer gestürzt 

ALHEIM. Am Freitag, 03.06.2022, 16:09 Uhr befuhr ein 64-jähriger Zweiradfahrer aus dem Landkreis Wolfenbüttel mit seinem Motorrad die L3253 von Hergershausen kommend in Richtung Baumbach. Ca. 150m vor der Kreuzung zur B83 fuhr er aus unbekanntem Grund in einer Linkskurve geradeaus, kam von der Fahrbahn ab und stürzte im angrenzenden Acker zu Boden. Hierbei verletzte er sich leicht. Der Verletzte wurde zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst ins Kreiskrankenhaus nach Rotenburg gebracht. Der Sachschaden am Motorrad wird auf 1.500 Euro geschätzt.


Wildschwein erfasst

STERKELSHAUSEN. Am Samstag, 04.06.2022, 00:05 Uhr befuhr ein 29-jähriger Bad Hersfelder mit seinem PKW die L3253 aus Richtung Sterkelshausen in Richtung Ludwigsau-Beenhausen. Kurz vor dem Parkplatz Ludwigseck lief von rechts ein Wildschwein auf die Fahrbahn. Das Wildtier wurde vom PKW erfasst und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen, es wurde von einem der eingesetzten Polizeibeamten mittels der Dienstwaffe erlöst. Der am PKW entstandene
Sachschaden wird auf 5.000 Eurp geschätzt. Der zuständige Revierförster wurde verständigt. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön