Mehr als 18.000 Euro als Spendengeld kamen beim Spendenlauf der Freiherr-vom-Stein-Schule zusammen. - Foto: Privat

FULDA Spitzen-Spendenergebnis

Steinschüler "erlaufen" mehr als 18.000 Euro für den Frieden

08.06.22 - Statt der traditionellen Teilnahme am Challenge-Lauf und den damit verbundenen Startkosten sind die Schülerinnen und Schüler der Freiherr-vom-Stein-Schule Fulda dieses Jahr für den Frieden gelaufen und haben dabei Spenden gesammelt.

Innerhalb von zwei Wochen Anfang Mai hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 11 die Möglichkeit, im Sportunterricht eine Strecke von höchstens fünf Kilometer zu joggen.  Zuvor haben sie sich Sponsoren gesucht, die von Cent-Beträgen bis zu mehreren hundert Euro pro Kilometer finanziell unterstützt haben.

Zwei Wochen sah man viele Schüler tapfer um das Schulgebäude laufen, um Kilometer zu sammeln. Dabei ist die Summe von 18.323,10 Euro erlaufen worden. Die Schülervertretung der Stein-Schule als Vertreter der Schülerschaft hat nach gemeinsamer Auswahl und Sichtung mehrerer Vereine bestimmt, wohin die Gelder gespendet werden sollen. Über die Summe freut sich nun die Hilfsorganisation "Aktion Deutschland Hilft". (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön