Die Corona-Zahlen im Vogelsberg steigen und steigen. - Symbolbild: O|N / Carina Jirsch

REGION VB "Zahlen steigen an"

Inzidenz weit über dem Durchschnitt: Corona-Hotspot Vogelsberg

12.06.22 - Corona hat für viele Menschen seinen Schrecken verloren: Veranstaltungen finden wieder wie vor der Pandemie statt, die Masken verschwinden langsam aus unserem Straßenbild. Während in anderen Landkreisen die Fallzahlen und Inzidenzen dennoch niedrig bleiben, gehört der Vogelsbergkreis seit Wochen zu den Corona-Hotspots - hessen- und bundesweit. Doch warum ist das so? OSTHESSEN|NEWS hat beim Landkreis nachgefragt.

Die aktuelle Situation erklärt Henrik Reygers, Leiters des Vogelsberger Gesundheitsamtes, im Gespräch mit O|N: "Nach dem langen Wochenende steigen die Zahlen momentan in vielen Regionen an – bedingt auch durch die zahlreichen Veranstaltungen an den Feiertagen. Wir haben keine Hotspots im Vogelsbergkreis, vielmehr verteilt sich das Infektionsgeschehen gleichmäßig über das gesamte Kreisgebiet."

Vogelsberg hessenweit auf Platz 1

Die aktuellen Zahlen von Freitag. Grafik: Vogelsbergkreis

Die Zahlen sind hoch: Allein am Samstag meldete das Gesundheitsamt 84 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Die Inzidenz liegt aktuell bei 680,5 - deutlich über dem Schnitt. Im Vergleich: Bundesweit liegt die Sieben-Tage-Inzidenz aktuell bei 348,9, in Hessen etwas höher, bei 469,4. Der Vogelsbergkreis gehört mit seiner hohen Inzidenz schon seit einigen Wochen zu den Corona-Hotspots in Hessen. Aktuell liegt der Landkreis sogar auf Platz 2 mit der zweithöchsten Inzidenz hinter Kassel (794,9).

Am Samstag gab es die meisten aktiven Fälle im Vogelsbergkreis in Alsfeld (233), gefolgt von Lauterbach (176) und Mücke (150). 

Ein Patient auf Intensivstation

"Erfreulich ist, dass die Intensivstationen aktuell ganz schwach belegt sind." ...Archivfoto: O|N / Carina Jirsch

Doch bei all den hohen Zahlen hat der Leiter des Gesundheitsamtes auch gute Nachrichten in Sachen Corona: "Erfreulich ist, dass die Intensivstationen aktuell ganz schwach belegt sind. Im Bereich unseres Versorgungsgebietes (Fulda, Hersfeld, Vogelsbergkreis) liegt gerade ein Patient auf der Intensivstation", weiß Reygers. 

Wie sich die Zahlen und die Lage auf den Intensivstationen in den kommenden Tagen entwickelt, erfahren Sie immer aktuell in unserem Corona-Live-Ticker: https://osthessen-news.de/n11638808/77-636-neuinfektionen-bundesweit-vb-kreis-im-bundesvergleich-auf-platz-4.html (ld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön