Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk, Wehrführer Andreas Huras und der stellvertretende Gemeindbrandinspektor Mike Völker (von links) - Fotos: Magdalena Heißler und Robert Broisch

NIEDERAULA Gemeindefeuerwehrtag und Einweihung

Moderne Unterkunft mit zwei Fahrzeughallen für die Feuerwehr in Kleba

16.06.22 - Die Feuerwehr in Kleba freut sich über ein nahezu neues Feuerwehrgerätehaus. Rund 846.000 Euro hat die Marktgemeinde Niederaula für den umfangreichen Ausbau am Dorfgemeinschaftshaus in dem Ortsteil zwischen dem Kernort Niederaula und Kirchheim investiert. Die Landesförderung beläuft sich auf 73.500 Euro. Der Bauhof leistete für die Außenanlage 1.184,5 Stunden und für das Gebäude 598 Stunden.

"Parallel dazu haben wir für die Sanierung im Bereich des DGH, insbesondere für die Heizungsanlage und den Ausbau der Funktionsräume aus dem Topf der Hessenkasse 61.412,53 Euro erhalten", sagte Rohrbach. Nun wurde das Feuerwehrgerätehaus beim Gemeindefeuerwehrtag feierlich eingeweiht.

Das Feuerwehrgerätehaus mit den beiden neuen Fahrzeughallen und dem Dorfgemeinschaftshaus ...

Das Dorfgemeinschaftshaus in Kleba

Bürgermeister Thomas Rohrbach (links) übergibt den Schlüsseltransponder an ...

Landrat Torsten Warnecke und seine "berühmte" Stracke

"Bei der Wehr Kleba handelt es sich um eine aktive Wehr, die in Bezug auf die Größe des Ortes prozentual die größte Dichte an Einsatzkräften hat und auch in Bezug auf die Thematik Ölsperren setzen und abbauen sehr stark mit Aufgaben rund um die Autobahn involviert ist. Durch die guten Zukunftsaussichten wurde beschlossen, den Standort zu erhalten und auszubauen, wofür ich den gemeindlichen Gremien danken möchte", sagte Bürgermeister Thomas Rohrbach in seinem Grußwort. Es sei nicht selbstverständlich, dass in einem Ort mit gut 200 Einwohnern zwei Fahrzeughallen neu errichtet werden.

Kreisbrandmeister Udo Mohr

Jugendwettkämpfe am alten Sportplatz in Niederaula

Bislang musste ein Fahrzeug in einer Scheune der Familie Baumgardt im Dorf untergestellt werden, die Spinde für die Einsatzkräfte waren in der Fahrzeughalle am Dorfgemeinschaftshaus. Alles nicht ideal und schon gar nicht nach den Vorstellungen des technischen Prüfdienstes.

"Ein funktionelles Gebäude, ohne großen Schnick-Schnack"

"Tatsächlich war das Gerätehaus Kleba das letzte Gerätehaus, welches seit Gründung der Marktgemeinde Niederaula in 1970 beziehungsweise 1972 erneuert wurde. Dies hat aber einen einfachen Grund: Der Zustand der anderen damaligen Gerätehäuser war wesentlich schlechter, und das vormalige hiesige Gerätehaus bot schon, auch durch die enorme Eigeninitiative der Wehr Kleba, verschiedene Möglichkeiten, die andernorts nicht gegeben waren", sagte Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk und bedankte sich insbesondere bei der Wehrführung um Wehrführer Andreas Huras, dessen Stellvertreter Helmut Huras und ab dem Jahr 2020 Nico Ludwig. "Aber auch Euch übrigen Vorstandsmitgliedern danke ich sehr herzlich für Euer Engagement und insgesamt allen Klebaer Aktiven, die sich fleißig einbrachten", sagte Schenk weiter.

"An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Planern, bauausführenden Firmen, den Mitarbeitern der Bauverwaltung, des gemeindlichen Bauhofes sowie der Freiwilligen Feuerwehr Kleba, die verschiedene Arbeiten auch in Eigenleistung durchführte, für die gute Zusammenarbeit ganz herzlich bedanken. Wir haben immer versucht ein funktionelles Gebäude, ohne großen Schnick-Schnack zu schaffen, was uns, so denke ich, auch gut gelungen ist", sagte der Bürgermeister und übergab den Gerätehaus-Schlüssentransponder dem Wehrführer Andreas Huras. Auch Landrat Torsten Warnecke gratulierte zur Modernisierung des Feuerwehrgerätehauses und hatte seine obligatorische Stracke im Jackett dabei. Thomas Schneemilch gratulierte für den Kreisfeuerwehrverband und der benachbarten Feuerwehr Kirchheim. Wehrführer Andreas Huras bedankte sich bei allen, die sich beim Gelingen des Bauprojekts und dem Gemeindefeuerwehrtag engagiert haben.

Wettkämpfe

Sieger der Jugendfeuerwehrwettkämpfe wurde die Jugendfeuerwehr Kirchheim-Frielingen I, den Gemeindepokal errang die Jugendfeuerwehr Niederaula. Bei den Wettkämpfen der Erwachsenen maßen sich die Mannschaften "Niederaula Ü15", "Niederaula Ü30" und "Niederaula Ü40" miteinander; die "ältesten Hasen" setzten sich dabei durch und gewannen den Gemeindepokal mit einer "Löffellänge" Vorsprung.

Einsatzübung

Am Samstagabend fand die Einsatzübung der Aktiven statt; angenommen wurde eine "unklare Rauchentwicklung" am Schützenhaus Kleba. Schwerpunkt war hierbei die Löschwasserentnahme- und fortleitung.

Orientierungsmarsch

Am Sonntagmorgen fand ein sehr ansprechender Orientierungsmarsch statt, den die Feuerwehr Haunetal-Kruspis gewinnen konnte. Beste Wehr aus der Marktgemeinde Niederaula wurde Kerspenhausen.

Einsatzübung Jugend

Am Sonntagmittag folgte die Einsatzübung der Jugendfeuerwehren; hier galt es, bei einem Verkehrsunfall mit Brandfolge und einigen betroffenen Personen - von der Kinderfeuerwehr - Hilfe zu leisten. Auch die Führung der eingesetzten Einheiten wurde durch Jugendfeuerwehr-Jungs- und Mädels gestellt.

Ehrungen

Bronzenes Feuerwehrleistungsabzeichen : René Rausch (Niederaula)
Silbernes Brandschutzehrenzeichen für 25 Jahre Aktivität : Christian Mügge (Mengshausen), Christian Roppel (Niederaula)
Goldenes Brandschutzehrenzeichen für 40 Jahre Aktivität : Jürgen Welter (Hattenbach)
25-jährige Mitgliedschaft: Werner Ewald (Niederaula), Helmut Koch (Kleba)
40-jährige Mitgliedschaft: Reiner Tremper (Kleba)
60-jährige Mitgliedschaft: Georg Koch, Willi Wettlaufer (Kleba).

"Partner der Feuerwehr": Die in Kleba ansässige "SystemDach GmbH", vertreten durch ihre Geschäftsführung Ralf und Katrin Herdmann, wurde für Ihr besonderes Engagement für den Brandschutz in der Marktgemeinde mit dem Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbands als "Partner der Feuerwehr" ausgezeichnet. (Hans-Hubertus Braune) +++

Der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Mike Völker

Wehrführer Andreas Huras

Gemeindejugendfeuerwehrwart Thorsten Nuhn


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön