Ein großer Tag für das DRK Künzell mit der Einweihung der mobilen Sanitätsstation - Fotos: Henrik Schmitt

KÜNZELL Einweihung und Jahreshauptversammlung

Einweihung der mobilen Sanitätsstation beim DRK Künzell

15.06.22 - Ein großer Tag für das DRK Künzell: Die Mobile Sanitätsstation wurde eingeweiht und kann ab sofort vielseitig eingesetzt werden. Neben der üblichen Nutzung als Sanitätsstation gibt es auch eine Impf- sowie Testeinheit und ein mobiles Kreisauskunftsbüro.  

Das neue Sanitätsfahrzeug des DRK Künzell macht nicht nur optisch einiges her, sondern hat auch multifunktional einiges zu bieten. Der Zweiachs-Anhänger hat eine Ausstattung mit zwei Räumen, wobei einer ab sofort für Behandlungen vorgesehen ist und der andere Raum zum Aufenthalt.  

Wer schon mal eine mobile Sanitätsstation von innen gesehen hat, weiß, dass in so wenig Quadratmetern richtig viel untergebracht werden kann. Neben der Krankenliegen, Fahrtrage und einem Defibrillator gibt es noch viele weitere medizinische Notwendigkeiten wie Sauerstoff, Verbandstoffe, Medikamente und einem Transportstuhl.  


Highlight auf vier Reifen  

Doch das Fahrzeug hat noch einiges mehr zu bieten. Da die Sanitäter ihre Arbeitszeit in dem neuen Sanitätsmobil verbringen, gibt es im Aufenthaltsraum ebenfalls einen Besprechungstisch sowie eine Küchenzeile und Digitalfunk. Ein weiteres Highlight, besonders in den warmen Sommermonaten ist der Außenbereich, der durch Markisen und Seitenteile einerseits einen Schattenplatz ermöglicht und andererseits die Fläche erweitern kann.  

Neben der festlichen Segnung und Einweihung des neuen Highlights auf vier Rädern des DRK Künzell wurde ebenfalls die diesjährige Jahreshauptversammlung abgehalten. Auf der Agenda standen einige Punkte, die abgearbeitet werden mussten, da ein Jahresbericht der vergangenen drei Jahre notwendig war. Grund hierfür war die fehlenden Präsenz-Versammlungen durch die Corona-Pandemie. Unterem wurden die Mitgliederzahlen, Dienststunden sowie Neuanschaffungen und Fortbildungen besprochen. 

Neuwahlen im Vorstand  

Der Ortsverein darf sich über insgesamt 41 Mitglieder freuen und auch die anderen Aspekte und Rückblicke fielen positiv aus. In diesem Jahr stand auch die Neuwahl wieder an, bei welcher überwiegend die amtierenden Personen wiedergewählt wurden, mit der Ausnahme von zwei Positionswechsel. Das DRK Künzell ist in diesem Jahr mit folgendem Vorstand aufgestellt: 

Vorsitzender: Martin Klug 
Stellv. Vorsitzende: Madeleine Vogt 
Schatzmeister: Michael Tremmel 
Schriftführerin: Vivien Kost 
Bereitschaftsleiter: Andreas Flori 
KAB-Leiter: Martin Klug 

Der Anlass der Versammlung wurde ebenfalls genutzt, um Karin Klug für 15 Jahre Mitgliedschaft und Madeleine Vogt für 35 Jahre zu ehren. Martin Klug wurde für seine 50 Jahre als Mitglied im Verein geehrt. (law)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön