An dieser Stelle war es zu einem Erdrutsch gekommen - Fotos: Henrik Schmitt

REGION Problem beseitigt, aber...

Erdrutsch! Es kommt zu Zug- und Haltausfällen sowie zu Verspätungen

14.06.22 - Hangrutsch in Steinau an der Straße! Weil am späten Montagabend Erde in Höhe einer Bahnschiene abging, kommt es derzeit auf der Strecke Fulda – Hanau zu Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs. Wie die Deutsche Bahn mitteilt, steht dem Betrieb nur ein Gleis zur Verfügung. "Es kommt zu Zug- und Haltausfällen sowie zu Verspätungen."

Betroffen sind folgende Verbindungen im Fernverkehr:

Die Bahn meldet Beeinträchtigungen zwischen Fulda und Frankfurt am Main ...

Die ICE-Züge der Linie Berlin - Braunschweig - Kassel-Wilhelmshöhe - Fulda - Frankfurt(M) Süd - Frankfurt(M) Flughafen fallen in beiden Fahrtrichtungen zwischen Kassel-Wilhelmshöhe und Frankfurt(M) Flughafen aus

Die ICE-Züge der Linie Wiesbaden - Frankfurt(M) Flughafen - Frankfurt(M) Hbf - Fulda - Erfurt - Leipzig - Dresden fallen in beiden Fahrtrichtungen zwischen Wiesbaden und Fulda aus

Die ICE-Züge der Linie Hamburg - Hannover - Kassel-Wilhelmshöhe - Frankfurt(M) Hbf - Frankfurt(M) Flughafen - Stuttgart verspäten sich in beiden Fahrtrichtungen zwischen Kassel-Wilhelmshöhe und Frankfurt(M) Hbf um etwa 50 Minuten und werden zusätzlich in beiden Fahrtrichtungen zwischen Frankfurt(M) Hbf und Mannheim umgeleitet. Der Halt Frankfurt(M) Flughafen entfällt

Alle anderen IC/ICE-Züge zwischen Fulda und Hanau/Frankfurt(M) verkehren auf ihrem planmäßigen Weg, verspäten sich aber um etwa 15 Minuten.

Weiter heißt es von der Bahn: "ICE 1654: Fulda->Frankfurt(Main)Hbf: Ein Erdrutsch zwischen Fulda und Hanau Hbf schränkt den Zugverkehr erheblich ein. Die Züge aus Richtung Berlin Hbf enden und beginnen in Fulda. Aus Richtung Wiesbaden Hbf enden und beginnen die Züge in Fulda. Bitte überprüfen Sie den Zuglauf in der Reiseauskunft."

Wie eine Pressesprecherin der Bahn gegenüber OSTHESSEN|NEWS erklärt, sind Gutachter der Bahn aktuell vor Ort, um eine erste Prognose abzugeben, wie lange die Sperrung andauern wird.

UPDATE 10:10 Uhr: "Gestern Abend kam es gegen 21:45 Uhr bei Steinau an der Straße auf der Strecke Fulda - Hanau zu einem Hangrutsch. Die Bahnstrecke war daher zwischenzeitlich nur eingleisig befahrbar und es kam zu Einschränkungen im Nah- und Fernverkehr. Die Sperrung ist seit heute Morgen, 9 Uhr, wieder aufgehoben und der Verkehr läuft wieder an", so die Bahnpressesprecherin. "Wir bitten Fahrgäste, sich vor Ihrer Reise in den elektronischen Fahrplanmedien über die aktuellen Verbindungen zu informieren."  (mr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön