Im Buchcafé starten am kommenden Montag die "Kleinen Festspiele" - Foto: Christopher Göbel

BAD HERSFELD Kleine Festspiele

Jugendtheaterwoche im Buchcafé startet am Montag

14.06.22 - Zum 19. Mal lädt die Stadtjugendpflege in diesem Jahr zu den "Kleinen Festspielen" ein. Edgar Steube, ehemaliger Leiter des Fachbereichs Generationen bei der Stadt Bad Hersfeld, organisiert das Jugendtheater-Festival auch aus dem Ruhestand heraus weiterhin. Die Gesamtleitung liegt bei Jutta Hendler, der Leiterin des Fachbereichs Generationen und der Stadtjugendpflege.

In diesem Jahr stehen ab Montag, 20. Juni, fünf Theaterstücke für verschiedene Altersgruppen sowie ein Theater-Workshop auf dem Programm. Los geht es am Montagabend um 19 Uhr mit "Macht des Schicksals", präsentiert vom Menzel-Schäfer Theater aus Berlin für Jugendliche und Erwachsene. "Dafür gibt es noch Karten für zwölf Euro an der Abendkasse im Buchcafé", so Steube gegenüber O|N. Das Stück basiert auf dem Märchen "Hans im Glück", welches vom selben Theater am Dienstag um 10 Uhr in der Fassung der Brüder Grimm für Kinder der ersten bis dritten Klasse auf die Bühne kommt.

Jetzt noch beim Theaterworkshop mitmachen

Am Dienstagnachmittag lädt die Schauspielerin Regina Winter Kinder und Jugendliche ab elf Jahren zum Workshop "Theaterluft schnuppern" ein. Darin sollen die Grundlagen der Schauspielerei vermittelt werden. Mimik, Gestik und Emotionen stehen dabei im Mittelpunkt. An diesem Workshop können maximal zwölf Kinder teilnehmen. Anmeldungen sind noch unter der Nummer 06621/201755 oder 06621/201755 möglich.

Theater über Mobbing

Das "Trotz-Alledem-Theater" aus Bielefeld gastiert am Mittwoch um 10 Uhr mit dem Stück "Die Geschichte von Lena" für Kinder und Jugendliche von Klasse 5 bis 7. Dabei geht es um Ausgrenzung und die Folgen von Mobbing und Verrat. Am Nachmittag um 15 und um 17 Uhr steht dann "Dornröschen" auf dem Plan. "Die Theaterkracher" aus Bad Hersfeld spielen das Märchen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Den Abschluss finden die "Kleinen Festspiele" in diesem Jahr am Donnerstag, 23. Juni, mit dem Märchen "Die Prinzessin auf der Erbse" vom "Tom Teuer Theater" aus Duisburg um 9.30 und um 11 Uhr. Geeignet ist das Stück für Kinder zwischen drei und fünf Jahren.

Weitere Informationen zu den Theatertagen gibt es unter der Telefonnummer 06621/201755. Tickets gibt es über die Kartenzentrale, Am Markt 1 in Bad Hersfeld, Telefon 06621/640200. (cdg) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön