Die Skatenight ist zurück - Fotos: Mike Kedmenec

FULDA Skatenight ist zurück

Die Skater rollen wieder durch die Domstadt

16.06.22 - Diesen Anblick gab es in Fulda drei Jahre nicht zu sehen. Am Mittwochabend bevölkerten wieder zahlreiche Inlineskater die Straßen der Barockstadt und freuten sich bei herrlichem Sommerwetter über die Rückkehr der traditionellen Skatenight, die aufgrund der Corona-Pandemie in den letzten beiden Sommern nicht stattfinden konnte. 

Doch die lange Pause schien den Skatern nicht die Lust an der Veranstaltung genommen zu haben. Ganz im Gegenteil. "Wir hatten heute rund 170 Teilnehmer", freute sich Mitorganisator Mike Kedmenec. Damit lag die Zahl auf dem gleichen/sogar über dem Niveau der letzten Ausgabe 2019. 

Gestartet wurde um 20 Uhr auf dem Parkplatz am Weimarer Tunnel. Von dort ging es dann unter Begleitung von Polizei und Ordnern 20 Kilometer quer durch die Straßen Fuldas, durch Neuenberg hindurch, an den Aueweihern vorbei und über Johannesberg wieder zurück. Das Feld bot dabei wieder einen bunten Anblick, denn getragen wurde, was gefiel. "Wir empfehlen lediglich das Tragen eines Helmes und von Schonern. Außerdem sollte die Kleidung hell sein, weil wir doch etwas in die Dämmerung hereinfahren", so Kedmenec. 

Bis Ende August stehen noch fünf weitere Termine auf dem Plan, der nächste ist für den 29. Juni geplant. Gefahren wird an jedem Termin eine andere Strecke, um für Abwechslung zu sorgen. Der Reiz ist klar: Einmal dort rollen, wo es sonst verboten ist, wo sonst die Autos Stoßstange an Stoßstange stehen.

Die weiteren Termine: 

29.06.2022
13.07.2022
27.07.2022
10.08.2022
24.08.2022

Gestartet wird immer um 20 Uhr. (fh)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön