Der StadtGarten in Fulda wurde am Mittwoch eröffnet - Fotos: Nina Bastian

FULDA Viele Highlights geplant

Neue Location eröffnet: "Wir feiern im StadtGarten statt am Strand!"

16.06.22 - Ein StadtGarten? In Fulda? Ja, Sie lesen richtig. Den gibt es ab heute am Fuldaer Jesuitenplatz zwischen Vonderau-Museum und Galeria Karstadt. Vor allem jetzt - bei den hohen Temperaturen - lässt es sich hier mit einem kühlen Getränk prima entspannen.

Am Jesuitenplatz

Der neue Treffpunkt ist die "Weiterentwicklung" des Stadtstrandes und findet diesen Sommer statt, da City Marketing und das Team der Landesgartenschau (LGS) 2.023 die Bürgerinnen und Bürger Fuldas und deren Gäste schon jetzt auf das Großereignis im kommenden Jahr einstimmen möchten. Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld betonte bei der Eröffnung am Mittwochabend: "Ich bin mir sicher: Wir werden die schönste und tollste LGS ever haben!"

Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld

Edi Leib vom City-Marketing (r.)

Edi Leib vom City Marketing Fulda sowie Geschäftsführer der LGS, Ulrich Schmitt und Marcus Schlag, bedankten sich bei den Sponsoren und stoßen anschließend mit den anwesenden Gästen auf die neue Location in der Mitte Fuldas an. 

Im StadtGarten wird es eine Außengastronomie geben, die im Wechsel von verschiedenen Gastronomen bewirtschaftet wird. Im Sommer sollen in der "grünen Stadtoase" unterschiedliche Highlights stattfinden – darunter Grillabende, Gartenfeste oder DJ-Events. Veranstalter des Projektes sind das City Marketing Fulda und die Landesgartenschau Fulda 2.023. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön