HOFBIEBER Transporter mit sieben Insassen beteiligt

Traurige Gewissheit: Ein Mann (75) stirbt bei Unfall auf der Landstraße

18.06.22 - Großalarm für die Rettungskräfte am Freitagmittag: Gegen 12:30 Uhr ereignete sich auf der Landstraße 3174 zwischen Schwarzbach und Obernüst bei Hofbieber ein schwerer Unfall mit zwei Fahrzeugen, bei welchem ein Mann noch an der Unfallstelle verstarb.

Ein 75-jähriger Fahrzeugführer aus der Gemeinde Hofbieber fuhr mit seinem Dacia auf einem Witschaftsweg und wollte die Landstraße in Richtung Nüsttal-Gotthards überqueren. Dabei übersah er höchstwahrscheinlich einen VW Transporter, der von einem 29-Jährigen aus Tann (Rhön) gefahren wurde. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und überschlugen sich. Der mit sieben Personen besetzte Kleintransporter wurde in ein angrenzendes Feld geschleudert. Aufgrund der großen Anzahl an teils schwer verletzten Personen wurde der Rettungsdienst mit dem Stichwort MANV-10 (Massenanfall an Verletzten) alarmiert, sodass eine Vielzahl von Rettungswagen und Notärzten an die Einsatzstelle entsandt wurden.

Der Unfall ereignete sich auf einer Landstraße zwischen Schwarzbach und Obernüst ...Fotos: Henrik Schmitt

Zahlreiche Rettungswagen sind vor Ort

Erfolglose Reanimation

Rund eine Stunde lang kämpften die Rettungskräfte um das Leben des 75-jährigen Mannes im Dacia - vergeblich. Der Fahrer verstarb noch vor Ort. In dem Transporter befanden sich zum Unfallzeitpunkt sieben Insassen. Viele von ihnen wurden schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Zur Sicherstellung des Brandschutzes brachte die Feuerwehr Strahlrohre in Bereitstellung und klemmten die Fahrzeugbatterien ab. Ein Gutachter der DEKRA wurde wegen des tödlichen Ausgangs an die Einsatzstelle geordert. Er soll jetzt den genauen Unfallhergang rekonstruieren. Die L3174 war während der gesamten Einsatzdauer für ca. 2,5 Stunden voll gesperrt.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Vor Ort waren neben zehn Rettungswagen und zwei Notarzteinsatzfahrzeugen auch die Feuerwehr Hofbieber und Schwarzbach und der Rettungshubschrauber Christoph 60 aus Suhl. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön